Kooperationspartner

Energieagentur Kreis Konstanz gemeinnützige GmbH

Zwei Drittel der Emissionen durch Treibhausgas im Landkreis entfallen auf die Sektoren "private Haushalte" und "Wirtschaft". Dabei ist es bekannt, dass die Energie, die erst gar nicht produziert werden muss, aktiver Klimaschutz bedeutet. Energieeinsparung und die Erhöhung der Energieeffizienz stellen daher wichtige Maßnahmen dar, wenn es darum geht CO2 Emissionen zu reduzieren und den Klimawandel zu begrenzen, aber auch um Kosten im privaten und im gewerblichen Bereich einzusparen.

Auf den Seiten der Energieagentur Landkreis Konstanz finden Sie verschiedene Möglichkeiten der Beratung. Nutzen Sie ob Privathaushalt oder Unternehmen, die online-Beratungschecks und lassen sich anschließend durch unsere Beratungsstellen individuell und umfassend betreuen und weiterberaten. So finden Sie die bestmögliche Lösung und Unterstützung für Ihr Vorhaben.

www.energieagentur-kreis-konstanz.de

Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)

Im Kompetenzzentrum Energiewende Region Konstanz der HTWG finden sich Akteure der unterschiedlichsten Bereiche mit dem Ziel einer erfolgreichen Umsetzung der Energiewende im Kreis Konstanz als Partner zusammen.

Der Monitoring-Bericht Energiewende für den Landkreis Konstanz zielt darauf ab, durch fundierte und zugleich praktikable Daten den Stand der Energiewende auf Landkreisebene abzubilden, Zusammenhänge innerhalb und zwischen den Sektoren zu veranschaulichen und hilft, geeignete Stellschrauben zu identifizieren. Um den Weg des Landkreises Konstanz zur Energiewende verlässlich zu begleiten, werden die statistischen Daten des Kreises in den Berichten fortlaufend erfasst, dokumentiert und bewertet. Der Monitor Energiewende wird alle vier Jahre aktualisiert.

Auf Basis dieser Partnerschaft analysiert die HTWG ebenfalls die Daten für die Energie- und Treibhausgasbilanz, die Potenziale und Szenarien im Zuge des Integrierten Klimaschutzkonzepts.
Daraus können wiederum geeignete Klimaschutzmaßnahmen abgeleitet sowie direkt auf ggf. auftretende Schwierigkeiten im Prozess reagiert werden.

Hochschule Konstanz - HTWG

Kontakt

Klimaschutzmanagerin Sandra Fleschhut

Landratsamt Konstanz
Amt für Klimaschutz und Kreisentwicklung
Benediktinerplatz 1
78467 Konstanz
Lage

Sandra Fleschhut
Klimaschutzmanagerin

T. +49 7531 800-1204
Sandra.Fleschhut@LRAKN.de