Randenkommission

Der Randen ist ein markanter Höhenzug und ein beliebtes Naherholungsgebiete für den Schweizer Kanton Schaffhausen und die baden-württembergischen Landkreise Konstanz, Schwarzwald-Baar-Kreis und Waldshut. Er ist ein Ausläufer des Tafeljuras, der in weiten Teilen durch dichte Kiefernwälder bedeckt ist. In der Region liegen mit Teilen des Schwarzwalds im Nordwesten und des Bodensees im Osten zwei der bekanntesten Tourismusziele Deutschlands und der Schweiz, dazwischen liegen Hegau und Rhein.
 
Im November 1998 gründeten die Regierungen der vier an den Randen angrenzenden Regionen die Randenkommission. Dieser gehören zurzeit die Landräte Frank Hämmerle (Konstanz), Sven Hinterseh (Schwarzwald-Baar-Kreis), Dr. Martin Kistler (Waldshut) und Regierungsrat Christian Amsler (Schaffhausen) an. Vorsitzender ist bis Ende 2018 Landrat Sven Hinterseh. Der Vorsitz der Kommission wechselt im zweijährigen Turnus.
 
Vier Arbeitsgruppen setzen gezielt Projekte in ihren Aufgabenbereichen Wirtschaft, Verkehr, Tourismus und Bildung & Kultur um:

  • Arbeitsgruppe Wirtschaft
    Mit konkreten grenzüberschreitenden Projekten hat die AG Wirtschaft zum Ziel, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den Regionen nachhaltig zu fördern, bestehende Schranken abzubauen und Informationen über Angebote und Möglichkeiten zur besseren Nutzung des gemeinsamen Wirtschaftsraumes zu vermitteln.
  • Arbeitsgruppe Verkehr
    Die AG Verkehr setzt sich dafür ein, dass die grenzüberschreitenden Verkehrsbeziehungen in der geografisch vielseitig gezeichneten Region, mit einem ebenso vielfältigen Grenzverlauf zwischen dem Kanton Schaffhausen und Baden-Württemberg, Schritt für Schritt verbessert, weiterentwickelt und ausgebaut werden.
  • Arbeitsgruppe Tourismus
    Durch verstärkte Kooperation über Kreis- und Kantonsgrenzen hinweg, strebt die AG Tourismus eine bessere Verknüpfung und gemeinsame Vermarktung der touristischen Angebote der Regionen Schwarzwald, Bodensee, Hegau, Rhein und Kanton Schaffhausen an, ohne die bestehende Tourismusförderung zu konkurrieren.
  • Arbeitsgruppe Bildung & Kultur
    Der süddeutsche Sprachraum ist als gemeinsamer Kultur- und Bildungsraum viel älter als die Grenzen der Nationalstaaten. Die AG Bildung & Kultur möchte das vielfältige Kulturleben der Region mit all seinen Gemeinsamkeiten und regionalen Charakteristiken über die Grenzen hinweg zugänglich und erlebbar machen.

Ansprechpartner:

Geschäftsstelle der Randenkommission
Kristina Diffring
Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis 
Am Hoptbühl 2
D-78048 Villingen-Schwenningen
Tel.: 0049 / 7721 913 7442 
Fax: 0049 / 7721 913 8901
k.diffring@lrasbk.de

Kontakt

Landratsamt Konstanz
Wirtschaftsförderung, Tourismus und
grenzüberschreitende Angelegenheiten
Max-Stromeyer-Str. 116 F 
78467 Konstanz
Lage

Ansprechpartnerin:
Dörte Gensow
 
Tel.: 07531 800-1142
Fax: 07531 800-1149
doerte.gensow@LRAKN.de