Pressemitteilungen

verschneite Straße

Busverkehr weitgehend eingestellt (14. Januar 2021)

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Schneefälle kann die Sicherheit im Regionalbusverkehr des Landkreises Konstanz nicht mehr gewährleistet werden. Daher wird der Regionalbusverkehr vorerst weitgehend komplett eingestellt, bis die Straßen wieder sicher befahrbar sind. Aktuelle Informationen gibt es unter www.vhb-info.de.
mehr
Breigläschen mit Latz

„Rund um den Babybrei – Ernährung im 1. Lebensjahr“ (13. Januar 2021)

Das Forum Ernährung und Verbraucherbildung am Landwirtschaftsamt in Stockach bietet im Rahmen der Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“ allen interessierten Eltern die Möglichkeit, ganz bequem von zuhause aus am Online-Kurs rund um das Thema Essen und Trinken im ersten Lebensjahr teilzunehmen.
mehr
Schwan

Geflügelpest bei einem Schwan im Landkreis Konstanz nachgewiesen (11. Januar 2021)

Bei einem am Seerhein in Konstanz aufgefundenen Schwan wurde das hochpathogene aviäre Influenzavirus (HPAIV) des Subtyps H5 nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bestätigte den Geflügelpestverdacht des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg. 
mehr
Rotes Kreuz

Einreichung von Wahlvorschlägen und Sitzung des Kreiswahlausschusses (11. Januar 2021)

Bis Donnerstag, den 14. Januar 2021, 18 Uhr, können noch Wahlvorschläge für die Wahl des 17. Landtags von Baden-Württemberg am 14. März 2021 eingereicht werden. Darauf weist der Kreiswahlleiter für die Wahlkreise 56 – Konstanz und 57 – Singen, Landrat Zeno Danner, hin.
mehr
Haltestellenschild vor blauem Himmel

Ferienfahrplan gilt bis 17. Januar 2021 (07. Januar 2021)

Ferienfahrplan im Regionalbusverkehr gilt wegen Corona auch nach dem offiziellen Ende der Weihnachtsferien.
mehr
Impfung einer alten Dame

Erstes Pflegeheim im Landkreis geimpft (31. Dezember 2020)

Als erstes Pflegeheim im Landkreis Konstanz erhielt das Emil-Sräga-Haus heute Impfungen für Bewohner und Mitarbeiter durch ein Mobiles Team des zentralen Impfzentrums aus Freiburg. Der Vorbereitungsaufwand für das Pflegeheim war enorm.
mehr
Impfung in Oberarm

Impftermine in Singen vorerst ausgebucht (30. Dezember 2020)

Die ersten verfügbaren Termine im Kreisimpfzentrum in Singen sind bereits ausgebucht.
mehr
Einblick in Kreisimpfzentrum mit eingebauten Wänden

Einblick in das Kreisimpfzentrum (KIZ) (23. Dezember 2020)

Am 21. Dezember 2020 begannen die ersten Aufbauarbeiten des KIZ. In der Singener Stadthalle sollen ab dem 15. Januar 2021 täglich bis zu 750 Kreisbewohner und -bewohnerinnen geimpft werden.
mehr
Mann mit Alkoholflasche

Informationen zum Missbrauch von Alkohol und Drogen (18. Dezember 2020)

Täglich steigende Fallzahlen an Erkrankten und Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19 können Ängste und Sorgen um die eigene und die Gesundheit Anderer verstärken. Die zunehmende Konzentration des Lebensalltags auf die eigenen vier Wände kann zusätzlich familiäre Streitigkeiten anheizen oder lähmende Langeweile mit sich bringen. Langeweile oder Einsamkeit sind nicht selten Folgen der Isolation zu Hause durch Homeoffice oder Quarantäne. Summieren sich solche Probleme, mag der Griff zur Flasche, zur Tüte oder zu anderen Rauschmitteln als legitimes Mittel und „Retter in der Not“ erscheinen: kurzfristig wird man entspannter, die Probleme und Sorgen verblassen. Diese positiven Wirkungen sind aber meistens nur von kurzer Dauer. Der langfristige Preis, den man zahlt, kann umso höher sein – gesundheitlich, seelisch und sozial.
mehr
Gebäude im Schnee

Geschäftsführer Peter Fischer in Ruhestand verabschiedet (17. Dezember 2020)

Geschäftsführer des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz (GLKN) Peter Fischer tritt zum 1. Januar 2021 in den Ruhestand. Er hatte seit Juli 2010 die Geschäfte der Hegau-Bodensee-Hochrhein-Kliniken GmbH geführt und war seit der Gründung der Klinikholding am 12. Dezember 2012 Geschäftsführer des GLKN gewesen.
mehr
Presiträger mit Urkunden

Lehrlingspreis (15. Dezember 2020)

Die Ausbildung im dualen System in hoher Qualität und in ausreichender Quantität ist für die Zukunftssicherung unserer Region unverzichtbar. Deshalb setzt der Landkreis Konstanz mit dem „Lehrlingspreis“ seit vielen Jahren ein deutliches Zeichen für die duale Ausbildung und vergibt den mit 2.000 Euro dotierten Preis in diesem Jahr auf Vorschlag der Handwerkskammer sowie der Industrie- und Handelskammer je zur Hälfte an Mohanad Ahmed Ibrahim Ibrahim (HWK) und Tobias Brändle (IHK).
mehr
telefonierende Frau

Erreichbarkeit der Corona-Hotline über Weihnachten und Neujahr (14. Dezember 2020)

Die Hotline des Landratsamtes ist auch zwischen den Feiertagen für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger unter 07531 800-7777 erreichbar und beantwortet Fragen zu Testungen, Quarantäneregelungen, Risikogruppen oder zur Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.
mehr
Bushaltestellenschild

Fahrplanwechsel Regionalbusverkehr zum 13. Dezember 2020 (09. Dezember 2020)

Ab dem 13. Dezember 2020 verkehrt der Regionalbus nach neuen Fahrplänen. Informationen zu den neuen Fahrzeiten der Linien stehen auf der Internetseite des Verkehrsver­bundes Hegau-Bodensee unter www.vhb-info.de/fahrplaene/ zur Verfügung.
mehr
Rehe im Winter

Rücksichtnahme auf Wildtiere in der Winterzeit (04. Dezember 2020)

Zum Schutz der Wildtiere bittet die Untere Jagdbehörde des Landratsamtes Konstanz die Bevölkerung während der Wintermonate in der Natur nur die ausgewiesenen Wege zu nutzen und Hunde an der Leine zu führen. Damit sollen Störungen und Übergriffe von freilaufenden und stöbernden Hunden auf Wildtiere verringert werden. Rückzugsorte von Wildtieren sind insbesondere Dickicht und großflächige Wiesengebiete.
mehr
Angler am See

Ausgabe der Sportfischerkarten 2021 für den Untersee (04. Dezember 2020)

Das Landratsamt Konstanz startet die Ausgabe der Sportfischerkarten für 2021 am Montag, 14. Dezember 2020.
mehr
Skelettfund

Skelette beim Schulneubau in Allensbach-Hegne geborgen (03. Dezember 2020)

Bei den Aushubarbeiten zum Schulerweiterungsbau des Marianums wurden am 23. September 2020 drei menschliche Skelette am Kloster Hegne bei Allensbach entdeckt. Zusammen mit Mitarbeitern der Landesdenkmalpflege hat Kreisarchäologe Dr. Jürgen Hald die noch undatierten Bestattungen in einer eintägigen Rettungsgrabung geborgen.
mehr
Personen in einem Saal bei Preisverleihung

Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Konstanz (03. Dezember 2020)

Schon eine Tradition ist die jährlich stattfindende Preisverleihung zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Konstanz im Dezember geworden. Daher lässt es sich Landrat Zeno Danner auch in diesem Jahr nicht nehmen, die beiden Preisträger Dr. Arno Goebel und Dr. Jörg-Ole Münch zu würdigen und ihnen persönlich im kleinen Rahmen eine Urkunde mit Scheck zu überreichen.
mehr
einander haltende Hände

Corona: Wohlfahrtsverbände im Landkreis suchen freiwillige Fachkräfte (01. Dezember 2020)

Die Liga der freien Wohlfahrtsverbände und Landrat Zeno Danner rufen Fachkräfte aus den Bereichen Pflege, Erziehung und Soziales, die derzeit nicht berufstätig sind, auf: Bringen Sie in der Corona-Krise ihre Erfahrung in den Kindertageseinrichtungen, Seniorenheimen und Werkstätten ein.
mehr
Hahn und Hennen

Geflügelpest: Vorbeugende Biosicherheitsmaßnahmen beachten (30. November 2020)

Die Geflügelpest, auch als hochpathogene Aviäre Influenza bekannt, hat in Norddeutschland schon zahlreiche Wildvögel und auch Nutzgeflügelhaltungen betroffen. Kürzlich wurden auch Ausbrüche bei Wildenten in Bayern festgestellt. Damit erhöht sich das Eintragsrisiko für Baden-Württemberg und insbesondere für den Bodenseeraum.
mehr
Wegweiser  zum Sitzungsaal im Landratsamt

Öffentliche Gremiensitzung am 7. Dezember 2020 (30. November 2020)

Am Montag, 7. Dezember 2020 tagt der Kreistag des Landkreises Konstanz in öffentlicher Sitzung. Beginn ist um 14 Uhr, im Großen Saal des BODENSEEFORUMS Konstanz, Reichenaustraße 21, 78467 Konstanz. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:
mehr
Druck mit Bäumen und Händen

Mitmachen Ehrensache abgesagt (25. November 2020)

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Aktion Mitmachen Ehrensache - Jobben für einen guten Zweck im Landkreis Konstanz abgesagt. Die Aktion wird normalerweise jährlich am Internationalen Tag des Ehrenamtes, dem 5. Dezember, durchgeführt. Schülerinnen und Schüler arbeiten an diesem Tag für einen guten Zweck. Leider kann Mitmachen Ehrensache dieses Jahr zur Sicherheit aller Beteiligten nicht stattfinden. Das Amt für Kinder, Jugend und Familie im Landratsamt Konstanz hofft, Mitmachen Ehrensache im kommenden Jahr wieder wie gewohnt durchführen zu können.
mehr
Geschädigter Wald

Bund unterstützt Waldeigentümer und den Forstsektor mit über 500 Millionen Euro (25. November 2020)

Extremwetterereignisse haben den Wäldern mit Dürre, Sturm und Schädlingen auch in diesem Jahr wieder stark zugesetzt. Die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer sowie der ganze Forstsektor stehen damit das dritte Jahr in Folge vor großen Herausforderungen. In dieser Krisensituation hat die Bundesregierung als Teil des Corona-Konjunkturpakets zwei forstliche Förderprogramme auf den Weg gebracht. Dabei handelt es sich um die flächenbezogene „Nachhaltigkeitsprämie Wald“ mit einem Gesamtvolumen von bundesweit 500 Millionen Euro sowie das „Investitionsprogramm Wald“ mit einer Mittelausstattung in Höhe von insgesamt 50 Millionen Euro.
mehr
Hissen der Flaggr Terre des Femmes

25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (25. November 2020)

Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen wird seit 1960 jedes Jahr weltweit begangen. Die Vereinten Nationen riefen den Jahrestag nach der Ermordung von drei Frauen in der Dominikanischen Republik aus, um insbesondere staatliche Akteure an ihre Verantwortung für den Schutz von Mädchen und Frauen zu erinnern.
mehr
Stapel Schutzbriefe

Schutzbrief gegen weibliche Genitalbeschneidung (FGM) (24. November 2020)

Laut Schätzungen der WHO sind weltweit etwa zwei Millionen Frauen und Mädchen in über 70 Ländern aufgrund einer sogenannten traditionellen Praxis von Genitalverstümmelung bedroht. Auch in Deutschland leben betroffene Frauen und Mädchen: Schätzungsweise 9000 Mädchen sind in Deutschland von FGM bedroht. Die damit einhergehenden physischen und psychischen Folgen sind fatal für junge Mädchen und Frauen. Juristisch betrachtet, verstößt die Genitalverstümmelung sowohl gegen deutsches als auch gegen internationales Recht und ist in Deutschland strafbar, auch wenn der Ort des Geschehens im Ausland liegt.
mehr
Plakat

10. Innovationstagung der Randenkommission (18. November 2020)

Die Tagung findet als Livestream am 26. November 2020 um 15 Uhr statt. Es geht um Geschäftsprozesse der Zukunft und darum, wie Corona die Geschäftswelt verändert.
mehr
Nummernschild

Zulassungsstelle Stockach bis auf Weiteres geschlossen (18. November 2020)

Um das Gesundheitsamt bei der Corona-Kontaktpersonennachverfolgung zu unterstützen, werden Mitarbeitende aus allen Bereichen des Landratsamtes eingesetzt. Auch Personal der Zulassungsstellen ist davon betroffen. Um den Betrieb in den Stellen Konstanz und Singen aufrecht zu erhalten, wird die Zulassungsstelle in Stockach ab Montag, 30. November 2020, bis auf Weiteres geschlossen. In dringenden Fällen sind die Zulassungsstellen in Singen unter der Telefonnummer 07531 800-2720 und Konstanz unter 07531 800-1955 erreichbar. Es muss weiterhin zwingend vorab über www.LRAKN.de ein Online-Termin reserviert werden. Ein Erscheinen ohne gebuchten Termin ist nicht möglich.
mehr
Archäologen untersuchen eine neuzeitliche Richtstätte am Bodensee

ZDF-History berichtet über die Ausgrabung der Richtstätte bei Allensbach (18. November 2020)

In der Dokumentation „Strafe muss sein. Wofür wir wie büßen müssen“ begibt sich "ZDF-History" an Schauplätze historischer Kriminalfälle sowie an alte und neue Stätten der Justiz. So auch an die Richtstätte bei Allensbach, die dieses Jahr von der Kreisarchäologie des Landratsamtes Konstanz und dem Landesamt für Denkmalpflege archäologisch untersucht wurde. Was wurde bei den Ausgrabungen am Galgen bei Allensbach entdeckt? Was sagen die Skelettreste über die dort hingerichteten Personen aus und was erfahren wir aus den Archiven über die begangenen Verbrechen und die verhängten Urteile? Diesen und anderen Fragen gehen Kreisarchäologe Jürgen Hald, Kreisarchivar Friedemann Scheck und Michael Francken vom Landesamt für Denkmalpflege nach und berichten über ihre ersten Forschungsergebnisse. Die Sendung wird am Sonntag, den 22. November 2020 um 23.45 Uhr im ZDF ausgestrahlt.
mehr
Blätter mit Bilanzen

Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2019 (17. November 2020)

Der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2019 wurde vom Kreistag in seiner Sitzung am 19. Oktober 2020 gemäß § 48 der Landkreisordnung für Baden-Württemberg i. V. m. § 95 b Abs. 1 der Gemeindeordnung (GemO) für Baden-Württemberg festgestellt. Die Bekanntmachung erfolgt im Internet unter der Adresse des Landkreises Konstanz www.LRAKN.de unter der Rubrik Bekanntmachungen.
mehr
Baustellenschild

Wiedereröffnung der K6178 durch das Wasserburger Tal nach Sanierungsphase (16. November 2020)

Am 20. November 2020 wird nach aufwendigen Sanierungsarbeiten die K6178 im Wasserburger Tal wieder für den Verkehr freigegeben.
mehr
Wegweiser  zum Sitzungsaal im Landratsamt

Öffentliche Gremiensitzung am 23. November 2020 (16. November 2020)

Am Montag, 23. November 2020 tagt der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Landkreises Konstanz in öffentlicher Sitzung. Beginn ist um 14 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Landratsamts, Benediktinerplatz 1, 78467 Konstanz. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:
mehr