Tipps für das alltägliche Handeln

Die Themen Klimaschutz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit begegnen uns beinahe täglich und berühren mittlerweile fast jeden unserer Lebensbereiche.
Ganz unbestritten ist, dass Nachhaltigkeit einen wichtigen Beitrag zu unserer Zukunft leistet.

Die folgenden Tipps möchten deshalb dazu animieren, den eigenen Lebensstil mit kleinen Schritten im Alltag nachhaltiger zu gestalten.

Tipps für den Alltag:

  • Einkaufen:
    • Mehrweg statt Einwegflaschen kaufen: Glasflaschen können bis zu 50 mal und Mehrweg-Kunststoffflaschen bis zu 15 mal wieder befüllt werden
    • Plastikfasten: Zum Einkaufen einen Korb oder Einkaufstasche mitnehmen
    • Wiederverwertbare Behälter statt Frischhalte- oder Alufolie verwenden
    • Beim Einkaufen doppelt verpackte Lebensmittel und Portionspackungen meiden
    • Obst und Gemüse lose kaufen
    • Möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad einkaufen
  • Energie & Mobilität:
    • Clever reparieren statt wegwerfen und neu kaufen
    • Energieeffiziente Haushaltsgeräte und Ökostrom beziehen
    • Teilen, tauschen,mieten: Autos, Bohrmaschinen, Kleidung oder Ähnliches gemeinsam anschaffen, mit anderen teilen und nutzen (Car- bzw. Geräte-Sharing, Tauschpartys)
    • Auf stand-by Funktionen verzichten
    • Umsteigen: Mit dem Fahrrad, E-Bike und Co. zur Arbeit

Kontakt

Landratsamt Konstanz
Amt für Landwirtschaft
Forum Ernährung und Verbraucherbildung
Winterspürer Straße 25
78333 Stockach

T. +49 7531 800-2940
F. +49 7531 800-2903
Forum.Ernaehrung@LRAKN.de