Integrationskonzept

Integration ist ein langfristiger, gesamtgesellschaftlicher Prozess, dessen Ziel die gleichberechtigte und umfassende Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund am wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Leben ist.
 
Gegenseitige Offenheit, sowie die Akzeptanz und Wertschätzung von Vielfalt innerhalb der Gesellschaft sind zentrale Voraussetzungen eines gelingenden Integrationsprozesses.
 
Zusammen mit zahlreichen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen hat das Landratsamt deswegen ein Integrationskonzept erarbeitet. Es richtet sich sowohl an Migrantinnen und Migranten selbst, als auch an die lokale Politik, Verwaltungen und Gesamtgesellschaft im Landkreis Konstanz.

Printversionen des Integrationskonzepts können Sie bei der Integrationsbeauftragten des Landkreises, Barbara Ette, bestellen.

Kontakt:

Barbara Ette
Leitung Referat Integration
Integrationsbeauftragte
Tel.: 07531 800-1178
Barbara.Ette@LRAKN.de