STÄRKE-Angebote im Landkreis Konstanz

Spezielle Familienbildungsangebote

Wenn Sie sich in einer besonderen Lebenssituation befinden, können Sie auf Ihre Situation speziell zugeschnittene Angebote in Anspruch nehmen. Die Teilnahme ist unabhängig vom Alter Ihres Kindes. Anträge für die kostenlose oder ermäßigte Teilnahme an STÄRKE-Angeboten erhalten Sie direkt bei den Anbietern.

  • Einelternfamilien
  • Frühe Elternschaft (mindestens ein Elternteil unter 18 Jahren)
  • Mehrlingsfamilien
  • Pflege- oder Adoptivfamilien
  • Familien mit gleichgeschlechtlichen Eltern
  • Familien mit Gewalterfahrung
  • Krankheit (auch Sucht), Behinderung oder Pflegebedürftigkeit eines Familienmitglieds

Welche Kurse für Familien in besonderen Lebenslagen im Landkreis Konstanz angeboten werden erfahren Sie hier: Übersicht Kurse (4,3 MB)

Offene Treffs

Offene Treffs sind leicht zugängliche Begegnungsorte für Familien mit Kindern, in denen sich Menschen ohne Berührungsängste und ohne Zwang treffen können. Jeder Offene Treff, welcher Partner des Landesprogramms ist, wird durch eine gelernte pädagogische Fachkraft begleitet. Diese Fachkraft hat ein offenes Ohr für Ihre individuellen Fragen. Offene Treffs werden durch die Wünsche, Ideen und Erfahrungen von Eltern mitgestaltet. Dort können Sie auch Informationen über andere Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten für Familien erhalten. 
und ohne Zwang treffen können. Das Angebot ist kostenlos.

Übersicht offene Treffs (1,2 MB)

Familienbildungsfreizeiten

Familien in besonderen Lebenssituationen können auch an einer Familienbildungsfreizeit oder einem Wochenende teilnehmen, das auf ihre Zielgruppe ausgerichtet ist. Eine finanzielle Unterstützung ist hier ebenfalls möglich.
Informationen zum Familienfreizeitangebot können Sie gerne telefonisch erfragen.