Aktuelles aus dem Kreismedienzentrum

Sie sind Lehrkraft im Landkreis Konstanz und wollen per E-Mail regelmäßig aktuelle Information des Kreismedienzentrums erhalten? Dann füllen Sie einfach folgendes Formular aus:

Der kleine, weiße Telepräsenzroboter.
Bildnachweis: Landratsamt Konstanz, Thorsten Rees
Meldung vom 21. Dezember 2023

Neu im Verleih! AV 1 Avatar

AV1 Avatar ist ein Telepräsenzroboter, der Kindern mit einer Langzeiterkrankung helfen soll, wieder Anschluss an die Schule und ihr soziales Leben zu finden. Er fungiert als ihre Augen, Ohren und Stimme und vertritt sie überall dort, wo sie physisch nicht sein können, da sie sich im Krankenhaus oder zu Hause befinden. Der AV1 kann ab sofort für längere Zeit im Kreismedienzentrum Konstanz ausgeliehen werden. Der Verleih ist kostenlos. Anfragen von Lehrkräften und auch von Erziehungsberechtigten sind erwünscht.
Antisemitismus erkennen und begegnen E-Paper der Kampagne BITTE WAS?!
Meldung vom 06. November 2023

„Antisemitismus erkennen und begegnen“

Antisemitismus ist ein wachsendes Problem. So sehen sich nach dem Angriff der Hamas auf Israel Jüdinnen und Juden auch in Deutschland verstärkt Bedrohungen und Hass ausgesetzt. Schon während der Corona-Pandemie hatten antisemitische Stereotype an Prominenz gewonnen und als Kern verschiedener Verschwörungsmythen Breitenwirkung über digitale Medien erlangt. Warum erfahren Verschwörungsmythen in Krisenzeiten massiven Zulauf? Welche Rolle spielen das Internet und die sozialen Medien bei der Verbreitung von Antisemitismus? Und wie lässt sich das Thema in der Schule behandeln und bekämpfen?   Wertvolle Impulse für die schulische Bildungs- und Präventionsarbeit liefert das neu erschienene E-Paper „Antisemitismus erkennen und begegnen“ der Kampagne BITTE WAS?! (PDF / 6 MB ) Kontern gegen Fake und Hass, das in Kooperation mit dem Beauftragten der Landesregierung gegen Antisemitismus Dr. Michael Blume entstanden ist.  
Meldung vom 14. September 2023

JETZT FÜR DIE SCHULKINOWOCHE 2023 ANMELDEN!

Die SchulKinoWoche steht in den Startlöchern: vom 9. bis 17. November 2023 ist wieder Popcorn-Zeit Gemeinsam ins Kino gehen, über das Gesehene sprechen und die Bilder nachwirken lassen: Ein Besuch bei der SchulKinoWoche schafft ein Gemeinschaftserlebnis der besonderen Art. Vom 9. bis 17. November 2023 öffnen im Rahmen der SchulKinoWoche wieder zahlreiche Kinos im ganzen Ländle ihre Tore für Schulklassen aller Klassenstufen. Melden Sie Ihre Klasse so bald wie möglich für einen Film in Ihrem lokalen Wunschkino an!