Konstanz

In unserer Stadt bin ich/sind wir als Pflegelotse/n tätig:

Yotoka Bär

Wohnort: Kreuzlingen

Warum ich mich als Pflegelotse engagiere:

Ich möchte in meiner Freizeit gerne etwas Gutes tun und ich würde mich auch freuen, wenn sich im Alter jemand um mich kümmern würde.

Wie ich Ihnen helfen kann:

Mit Spaziergängen, Gesellschaftsspiele und Gespräche.

Edith Furchner

Wohnort: Konstanz

Warum ich mich als Pflegelotse engagiere:

Als mein Mann plötzlich pflegebedürftig wurde, stand ich ganz alleine da. Einen Pflegestützpunkt gab es noch nicht, den ich dringend gebraucht hätte. Nach dem Tod meines Mannes entschied ich mich, mich als Pflegelotsin ausbilden zu lassen, damit ich anderen in ähnlicher Situation beiseite stehen kann.

Wie ich Ihnen helfen kann:

Meine Zeit! Ich höre zu. Gemeinsam werden wir entscheiden, welche Hilfen notwendig sind, um Ihnen den Alltag zu erleichtern. Ich begleite Sie bei Behördengängen und helfe gerne beim Ausfüllen von Formularen und Abfassen von Briefen. Wenn Sie zur Abwechslung jemanden zum Spielen brauchen (Mühle, Halma, Schach, Mensch ärgere dich nicht) komme ich gerne.

Susanne Schnarre

Wohnort: Konstanz

Warum ich mich als Pflegelotse engagiere:

Als eine Angehörige pflegebedürftig wurde, ergaben sich viele Fragen. Ich war auf Hilfe angewiesen und erfuhr Unterstützung.

Wie ich Ihnen helfen kann:

Mein Anliegen ist es, Pflegebedürftige und deren Angehörige zu unterstützen, indem im Rahmen meiner Kenntnisse Auskünfte Rund um das Thema Pflege gebe.

Silke Lorschiedter

Wohnort: Konstanz Allmannsdorf

Warum ich mich als Pflegelotse engagiere:

Ich habe selbst schon viel Gutes durch die Hilfe anderer Menschen erfahren und möchte nun selbst aktiv werden.

Wie ich Ihnen helfen kann:

Indem ich zuhöre, meine Zeit und Energie einbringe. Nach Möglichkeiten suche, Situationen zu verbessern und Anregungen zu machen. Als Außenstehender hat man häufig einen anderen Blick auf die Dinge und kann neue Wege aufzeigen bzw. vorschlagen.

Prof. Dr. Hans-Ulrich Schwenk

Wohnort: Konstanz

Warum ich mich als Pflegelotse engagiere:

Ich bin freiberuflich sei über 10 Jahren als Gutachter für den Medizinischen Dienst der privaten Krankenkassen tätig. Ich möchte jetzt mehr ehrenamtlich auf gleichem Gebiet tätig werden.

Wie ich Ihnen helfen kann:

Als Gesprächspartner für Probleme im Alter, für Spaziergänge und Sport im Alter.