Medienpädagogischer Berater (MPB)

Seit dem Schuljahr 2006/07 ist Thorsten Rees am Kreismedienzentrum als medienpädagogischer Berater tätig.

Neben dieser Tätigkeit ist Herr Rees noch im gesamten Schuljahr 2007/08 für die Einführung in die Neue Medienrecherche verantwortlich. Auf Anfrage kommt er direkt in Ihre Schule.

"Ich würde ja schon gerne mal ein Medienprojekt mit meinen Schülerinnen und Schülern machen. Ich habe sogar so eine vage Idee, ... aber wie macht man das? Die ganze Technik und so ..."

Unser medienpädagogischer Berater Thorsten Rees gibt Ihnen Unterstützung - sogar vor Ort in ihrem Unterricht.

Unser MPB steht Ihnen zur Seite, wenn es darum geht

  • Medien im Unterricht einzusetzen
  • kleinere und größere Unterrichtskonzepte zu realisieren, die den Einsatz von Medien vorsehen
  • Medien selbst zu gestalten und zu produzieren
  • die Medienentwicklungsplanung an Ihrer Schule zu begleiten

Thorsten Rees (MPB)
informiert sie ganz nach Ihren Bedürfnissen, Wünschen und Vorstellungen über Medienerziehung in der Schule und unterschiedliche Medienangebote und berät sie bei der Mediennutzung; außerdem zeigt er Ihnen an Unterrichtsbeispielen (orientiert an den Bildungsvorhaben der gültigen Bildungspläne), wie sich solche Projekte realisieren lassen.

"Ich freue mich über jede Anfrage." (Thorsten Rees)

Interessiert? Dann rufen Sie uns doch einfach an oder schicken Sie eine Email.


Thorsten Rees

Tel. 07531/ 800-1373
Fax: 07531/ 800-1166
E-Mail: thorsten.rees@LRAKN.de 
Kreismedienzentrum

Tel. 07531/ 800-1370
Fax: 07531/ 800-1166
E-Mail: kreismedienzentrum@LRAKN.de