Landrat Hämmerle gratuliert Anna-Lena Forster zur Goldmedaille

Landrat Frank Hämmerle gratuliert Anna-Lena Forster aus Radolfzell zu ihrer Goldmedaille bei den Paralympics in Pyeongchang (Südkorea). Am heutigen Dienstag, 13. März hat die 22-jährige Monoski-Bobfahrerin den 1. Platz in der Super-Kombination erreicht und damit ihre erste Goldmedaille bei Paralympischen Winterspielen geholt.

„Ich gratuliere Anna-Lena Forster recht herzlich zu ihrer herausragenden Leistung und dem Gewinn der Goldmedaille. Dieses Ergebnis ist der verdiente Lohn für jahrelanges hartes Training. Der Landkreis Konstanz ist stolz auf seine erfolgreiche Athletin!“, so Hämmerle.