Pflegekinder/Adoption

Die Adoptionsvermittlungsstelle ist Ansprechpartner für alle Bürger, die sich mit dem Gedanken tragen, ein Kind zu adoptieren oder zur Adoption freizugeben. Ziel aller Adoptionsvermittlungen ist es, geeignete Eltern für das Kind zu finden. Dabei steht immer das Wohl des Kindes im Vordergrund.
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Pflegekinder beraten, unterstützen und begleiten Eltern, Kinder / Jugendliche und Pflegefamilien vor und während der Dauer von Pflegeverhältnissen.

Aufgaben:

Fachdienst Pflegekinder

  • Öffentlichkeitsarbeit, Akquise von Pflegefamilien
  • Beratung, Eignungsüberprüfung und Qualifizierung von Pflegestellen bezüglich Hilfen zur Erziehung (Vollzeit-, Bereitschafts-, Teilzeitpflege).
  • Abklärung, Überprüfung von Pflegeverhältnissen ohne Hilfe zur Erziehung, ggf. Erteilung einer Pflegeerlaubnis gem. § 44 SGB VIII. SGB VIII
  • Vorbereitung, Einleitung, Vermittlung von Kindern/ Jugendlichen in Pflegeverhältnisse, fachliche Begleitung, Steuerung der damit verbundenen Leistungen nach dem SGB VIII im Rahmen des Hilfeplanverfahrens
  • Information, Beratung, Unterstützung von Pflegefamilien / Herkunftsfamilien vor und während der Dauer eines Pflegeverhältnisses
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren bezüglich Pflegekindern
  • Mitwirkung in Verfahren mit anderen Behörden / Dienststellen bezüglich Pflegekindern
  • Erfüllung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung im Sinne des § 8a SGB VIII bezüglich Pflegekindern
  • Sicherstellung, Organisation und Koordination des Bereitschaftspflegepools für Not- / Krisenunterbringungen in Pflegefamilien

Adoptionsvermittlungsstelle

  • Information, Beratung, Vorbereitung, Qualifizierung und Eignungsüberprüfung von Adoptionsbewerbern
  • Information, Beratung, Unterstützung von Eltern / Schwangeren in allen Fragen der Annahme als Kind
  • Vorbereitung, Anbahnung, Durchführung und Begleitung von Inlandsvermittlungen, Mitwirkung bei der Adoptionsvermittlung von Kindern aus dem Ausland in Zusammenarbeit mit einer autorisierten Auslandsvermittlungsstelle
  • Beratung, Begleitung, Betreuung von Familien mit Kindern in Adoptionspflege
  • Mitwirkung im gerichtlichen Annahmeverfahren vor dem Familiengericht (Fachliche Äußerung)
  • Nachgehende Adoptionshilfe (Nachsorgeberichte bei Auslandsvermittlungen)
  • Beratung und Unterstützung bei der Identitätssuche
  • Mitwirkung bei der Annahme Minderjähriger durch Stiefeltern

Kontakt


Amt für Kinder, Jugend und Familie
Landratsamt Konstanz
Otto-Blesch-Straße 49/51
78315 Radolfzell

Tel.: 07531 800-2700
Fax: 07531 800-2399
jugendamt@LRAKN.de

Amt für Kinder, Jugend und Familie - Außenstelle Singen
Landratsamt Konstanz
Wehrdstr. 7
78224 Singen

Tel.: 07531 800-2800
Fax: 07531 800-2829
jugendamt@LRAKN.de