Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Konstanz

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (Eigenbetrieb) ist im Landkreis für die Entsorgung der Abfälle aus privaten Haushaltungen verantwortlich. Die Aufgaben des Einsammelns und Beförderns der Abfälle – mit Ausnahme der Problemstoffe – sind auf die Städte und Gemeinden übertragen. Die eingesammelten Abfälle werden dem Abfallwirtschaftsbetrieb überlassen, der sich in der Folge um die Beseitigung bzw. bei den Bioabfällen um deren Verwertung kümmert.
Für die ordnungsgemäße Entsorgung der Abfälle werden Abfallwirtschafts- und Entsorgungskonzepte erstellt bzw. koordiniert.
Zudem betreibt der Abfallwirtschaftsbetrieb einen Wertstoffhof in Singen-Rickelshausen.
Weitere Aufgaben sind: Erstellung Wirtschaftsplan, Jahresabschluss, Gebührensatzung, Öffentlichkeitsarbeit, Abfallberatung sowie der Betrieb und die Unterhaltung der Deponien Singen-Rickelshausen und Konstanz-Dorfweiher.

Weitere Informationen:

Kontakt

Landratsamt Konstanz
Abfallwirtschaftsbetrieb
Benediktinerplatz 1
78467 Konstanz

Amtsleitung:
Gebhard Schulz

Tel.: 07531 800-1530
Fax -07531 800-1506
abfallwirtschaft@LRAKN.de