Kreisarchiv

Das Kreisarchiv wurde 1959 gegründet, es archiviert die Unterlagen der Kreisverwaltung und stellt die Archivbestände für die Öffentlichkeit bereit.

Aufgaben:

Betreute Kommunalarchive:

Das Kreisarchiv betreut fachlich die Stadt- bzw. Gemeindearchive von

  • Aach
  • Allensbach mit Hegne, Kaltbrunn und Langenrain
  • Bodman-Ludwigshafen
  • Büsingen am Hochrhein
  • Eigeltingen mit Heudorf im Hegau, Honstetten, Münchhöf, Reute im Hegau und Rorgenwies
  • Engen mit Anselfingen, Bargen, Biesendorf, Bittelbrunn, Neuhausen, Stetten, Welschingen und Zimmerholz
  • Gaienhofen mit Gundholzen, Hemmenhofen und Horn
  • Gailingen
  • Gottmadingen mit Bietingen, Ebringen und Randegg
  • Hilzingen mit Binningen, Duchtlingen, Riedheim, Schlatt am Randen und Weiterdingen
  • Hohenfels mit Deutwang, Kalkofen, Liggersdorf, Mindersdorf und Selgetsweiler
  • Moos mit Bankholzen, Iznang und Weiler
  • Mühlhausen-Ehingen
  • Mühlingen mit Gallmannsweil, Mainwangen, Schwackenreute und Zoznegg
  • Öhningen mit Schienen und Wangen
  • Orsingen-Nenzingen
  • Reichenau
  • Rielasingen-Worblingen
  • Steißlingen mit Wiechs
  • Tengen mit Beuren am Ried, Blumenfeld, Büßlingen, Talheim, Uttenhofen, Watterdingen, Weil und Wiechs am Randen
  • Volkertshausen

Falls Sie die Archive dieser Städte und Gemeinden nutzen wollen, wenden Sie sich bitte an die betreffende Stadt- oder Gemeindeverwaltung und in Fachfragen an das Kreisarchiv.

Adelsarchive im Landkreis Konstanz:

  • Gräflich von Bodmansches Archiv, Schloss Bodman, Bodman-Ludwigshafen
  • Archiv der Freiherren von Hornstein-Binningen, Schloss Binningen, Hilzingen-Binningen
  • Archiv der Freiherren von Hornstein-Binningen im Gemeindearchiv Gottmadingen
  • Gräfliches Archiv Langenstein, Schloss Langenstein, Orsingen-Nenzingen
  • Gräflich Enzenbergisches Archiv im Stadtarchiv Singen
  • Archiv der Freiherren von Stotzingen, Schloss Steißlingen, Steißlingen
  • Archiv der Freiherren von Reischach, Schloss Schlatt u. Krähen, Singen
  • Archiv des Freiherren von Buol-Berenberg in Mühlingen, z. Zt. im Kreisarchiv Konstanz

Falls Sie diese Adelsarchive benutzen wollen, wenden Sie sich an den Archiveigentümer oder an das Kreisarchiv Konstanz.

Benutzung im Kreisarchiv:

Im Kreisarchiv Konstanz können Sie über unseren Mikrofilm-Scanner auch Mikrofilme und –fiches von Akten anderer Archive, vor allem des Generallandesarchivs Karlsruhe, über den Landkreis und seine Gemeinden ansehen.
Wir bitten um Terminvereinbarung.

Weitere Informationen:

Kontakt

Landratsamt Konstanz
Kreisarchiv
Max-Stromeyer-Straße 166
78467 Konstanz

Tel.: 07531 800-1901
Fax: 07531 800-1902
kreisarchiv@LRAKN.de