Neue Funktion: Lobbymodus

Nach einem Upgrade unser Jitsi-Instanz steht Ihnen sowohl über die browserbasierte Instanz jitsi.kmz-kn.de als auch über unsere App “Medienzentrum Klassenraum“ eine neue Funktion zur Verfügung: der Lobbymodus.

Der von Ihnen zu Beginn einer Konferenz zu aktivierende Lobbymodus ermöglicht es Ihnen als Organisator/in, die eingeladenen Teilnehmer*innen direkt in das Meeting hereinzulassen, „anzunehmen“. Passwortvergabe ist nicht mehr notwendig. Die Teilnehmer können ohne Passwort nach einer Anfrage und deren Annahme durch den Organisierenden den Raum betreten. Sobald alle Teilnehmenden den Raum betreten haben, der Unterricht beginnen kann, sollten Sie als Organisator/in den Raum durch ein Passwort sichern: Nur über das Passwort hätten Sie wieder die Möglichkeit, der Gruppe beizutreten, sollten Sie – aus welchen Gründen auch immer – den Raum verlassen haben. Damit ist die Organisation eines Meetings benutzerfreundlicher durchzuführen. Gleichzeitig haben Sie auch den Überblick über die eintretenden Teilnehmer*innen, die mit Namen erscheinen.

Aktivierung des Lobbymodus: In der browserbasierten Instanz über Ihren PC können Sie den Lobbymodus über das orangefarbige Schild-Symbol unten rechts aktivieren, das Schild-Symbol verfärbt sich dann grün. In der App „Medienzentrum Klassenraum“ müssen Sie die Funktion über die Einstellungen – die drei Punkte rechts - freigeben. Bitte achten Sie darauf, dass Sie jeweils den Lobbymodus aktiviert haben, wenn Sie ohne Passwortsicherung
die Teilnehmer*innen des Meetings hereinlassen wollen.

Wichtige Hinweise:
Nach unserem Upgrade ist es nun aufgrund der Installation eines Turnservers möglich, Videokonferenzen
auch über das Schulnetz mit pädagogischer Musterlösung direkt durchzuführen.

Weitere Informationen

https://kreismedienzent1.padlet.org/kmzkonstanz/Bookmarks