Start Gesundheit & Wohnen Informationen für Vermieterinnen und Vermieter

Informationen für Vermieterinnen und Vermieter

Sie haben ein Zimmer oder eine Wohnung zu vermieten und möchten diese Menschen mit Migrationshintergrund zur Verfügung stellen?
 
Das Amt für Migration und Integration des Landratsamts Konstanz kann Sie bezüglich der Unterbringung von Geflüchteten unterstützen.

Mietvertrag

Mietverhältnisse mit Geflüchteten sind an die gleichen Rahmenbedingungen geknüpft wie jedes andere Mietverhältnis. Vertragsparteien sind der oder die Geflüchtete als Mieterin oder Mieter und die Vermieterin bzw. der Vermieter.

Mietzahlungen

Sollten Geflüchtete nicht über ausreichend Einkommen verfügen, können die Mietkosten durch den jeweiligen Sozialleistungsträger übernommen werden. Bei Personen mit einer Aufenthaltserlaubnis ist das Jobcenter der zuständige Sozialleistungsträger, bei Menschen im Asylverfahren oder mit einer Duldung ist die Leistungsabteilung des Amtes für Migration und Integration (Landratsamt) zuständig.

Freien Wohnraum melden

Möchten Sie Geflüchteten die Möglichkeit geben aus einer Gemeinschaftsunterkunft auszuziehen?
 
Melden Sie sich bei:
 
Katharina Renner
Tel: 07531/800-1162
Katharina.Renner@LRAKN.de

Tanja Schmid
Tel: 07531/800- 1116
Tanja.Schmid@LRAKN.de

Vorbereitung auf das Thema Wohnen

Geflüchtete werden in den Gemeinschaftsunterkünften oder den Anschlussunterbringungen auf das Thema „Wohnen“ vorbereitet. Speziell hierfür hat der Landkreis Konstanz in der Schulungsreihe „Leben in Deutschland“ ein Tagesseminar aufgelegt, in dem die Rahmenbedingungen des Wohnens in Deutschland behandelt werden. Vom Mietvertrag bis hin zu Mülltrennung und Versicherung werden hier die wichtigsten Informationen vermittelt.

Begleitung

Geflüchtete werden in der Regel von Integrationsmanagerinnen oder -managern (Sozialarbeiterinnen / Sozialarbeitern) begleitet.
Die Integrationsmanagerinnen und Integrationsmanager unterstützen die Geflüchteten bei den ersten Schritten im neuen Wohnraum, wenn diese oder die Vermieterin bzw. der Vermieter sich mit Fragen an sie wenden.

Kontakt:

Evelyn Acker
Koordination Integrationsmanagement
Tel.: 07531 800-1164       
Evelyn.Acker@LRAKN.de