Vielfältige Grüße aus dem Landkreis Konstanz

Die vier einprägsamen Fotos von vielfältigen Menschen aus dem Landkreis Konstanz, welche im Rahmen der landkreisweite Kampagne „Zuhause im Landkreis“ des Arbeitskreises der Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten entstanden sind, sind ab sofort auch als Postkarten verfügbar. Verschicken auch Sie vielfältige Grüße aus dem Landkreis Konstanz

Über sechzig Menschen aus über 150 Nationen haben im Rahmen der Kampagne der Vielfalt in unserer Region ein Gesicht gegeben. Sie alle verbindet eins: das Gefühl im Landkreis Konstanz Zuhause zu sein.
 
Diese Vielfalt sichtbar zu machen und aktiv wertzuschätzen war eines der zentralen Ziele, die der Arbeitskreis der Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten im Landkreis Konstanz (AKIF) mit der Kampagne „Zuhause im Landkreis“ verfolgt hat.
 
Die erfolgreiche und öffentlichkeitswirksame Kampagne startete im März 2019 mit einer landkreisweiten Plakataktion. Für mehrere Wochen zierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zahlreiche Plakatflächen im ganzen Landkreis.
 
Zeitgleich startete die Wanderausstellung „Zuhause im Landkreis“ ihre Reise durch den Landkreis. Diese entstand unter Leitung von Prof. Valentin Wormbs in Kooperation mit der HTWG Konstanz. Die Ausstellung besteht einerseits aus dem fotografisch-journalistischen Teil „Wir im Landkreis“, welcher in unserem Landkreis lebende Menschen unterschiedlicher Herkunft proträtiert und ihre Geschichten erzählt. Anderseits behandelt die Ausstellung im illustrativ-typografischen Teil „Drawer“ mit Biss und Humor das Thema Vorurteile und will zum Nachdenken anregen.
                        
Neben der landkreisweiten Plakataktion und der Wanderausstellung wurden die im Rahmen der Kampagne entstandenen Gruppenbilder als Postkarten publiziert. Die Postkarten laden dazu ein, vielfältige Grüße aus dem Landkreis Konstanz in die ganze Welt zu versenden.
 
Die Postkarten können bei der Integrationsbeauftragten des Landkreises Konstanz bestellt werden (07531 800 1178, barbara.ette@lrakn.de)