Telefonberatung und Infos zu Corona und Arbeitsrecht für Migranten und Migrantinnen

Die Beratungsstellen „Faire Integration“ des Netzwerks Integration durch Qualifzierung (IQ) bietet zwischen dem 1. April und 30. Mai mehrsprachige telefonische Beratung rund um das Thema Corona und Arbeitsrecht an. Die Beratung findet auf Arabisch, Dari, Tigrinya, Türkisch, Russisch, Spanisch, Japanisch, Englisch und Deutsch statt. Die wichtigsten Infos rund um Arbeitsrechtsfragen in Zeiten von Corona wurden auf Deutsch und Englisch auch schriftlich zusammengestellt.