Schifffahrtsrechtliche Anordnung des Landratsamtes Konstanz für den Seerheinzwischen Rad- und Fußgängerbrücke und dem Fahrwasserzeichen Nr. 7 anlässlich des Tauchtrainings der Wasserschutzpolizei Baden-Württemberg am 24.10.2019 zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr

Zur Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und dem Schutz der Polizeitaucher bzw. eines ordnungsgemäßen Ablaufes des Tauchtrainings am 24.10.2019 auf dem Seerhein zwischen der Rad- und Fußgängerbrücke und dem Fahrwasserzeichen Nr. 7 sowie der Ausübung des Gemeingebrauchs im Gewässer aufgrund Artikel 1.14 der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung in der jeweils gültigen Fassung wird folgende besondere und vorrangig zu beachtende Anordnungen für die Bodenseeschifffahrt und die sonstige Benutzung des Gewässers erlassen: