Pressemitteilung des Netzwerks Nachbarschaftshilfe

Bundestag Berlin: Netzwerk Nachbarschaftshilfe und BGW finden Lösung für Alltagshilfe in der Pflege

Auf Einladung von MdB Peter Weiß, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit & Soziales im Bundestag, und MdB Lothar Riebsamen trafen sich im September Vertreter der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und Jessica D.S. Knall für das Netzwerk Nachbarschaftshilfe, um über die Situation der bürgerschaftlich Engagierten in der Alltagshilfe (gemeinsame Einkäufe, Vorlesen, Hund ausführen, Spazierengehen) von Pflegebedürftigen zu sprechen. In diesem Treffen wurde nun nach eineinhalb Jahren eine Lösung für eine vereinfachte Abrechnung von Einsätzen der ehrenamtlich bürgerschaftlich Engagierten gefunden, mit der alle Gesprächspartner zufrieden sind.

Mehr lesen... (81 KB)