Depressionen unter altersspezifischen Gesichtspunkten und Empfehlungen für die Angehörigen

Informationsveranstaltung

mit Frau Dr. med. Andrea Temme, Chefärztin des ZfP Reichenauam Dienstag 21. Mai 2019 um 17.00 UhrOrt: im „Hüsli“ in Ehingen, Lindenrainstraße 2

Depression geht jeden etwas an, denn sie kann jeden treffen und kann sich auf unterschiedlichste Art und Weise äußern. Das große Leiden eines von Depression betroffenen Menschen ist selbst für nahestehende Angehörige oft schwer nachvollziehbar. Frau Dr. med. Andrea Temme, Chefärztin des ZFP Reichenau, wird uns über die altersspezifischen Gesichtspunkte informieren und Empfehlungen für die Angehörigen mit Hintergrundinformationen zur Krankheit geben.

  • Mögliche Entstehungsgründe, frühzeitige Erkennung und Deutung von Anzeichen
  • Umgang mit den Erscheinungen von Altersdepression
  • Frühzeitige Erkennung des Handlungsbedarfes
  • Maßnahmen um der der eigenen Überforderung vorzubeugen
  • Handlungsempfehlungen im Umgang mit den Erkrankten

Im Anschluss an den Vortrag steht Ihnen Frau Dr. med. Andrea Temme zum Publikumsgespräch zur Verfügung.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.