Gruppenangebote der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreis Konstanz

Soziale Kompetenz

Mädchengruppe „Mein Leben und Ich“

Ein Gruppenangebot für Mädchen von 13 – 15 Jahren

Zeichnung eines singenden Mädchens

Das Angebot der Mädchengruppe kann in der psychologischen Beratungsstelle 1-2 x pro Jahr durchgeführt werden.
Mädchen in der Pubertät werden durch die verschiedenen Themen angeregt, ihre eigene Persönlichkeit besser wahr- und anzunehmen.

Das   bedeutet, über eigene Lebensstile, Gefühle, Erwartungen und Phantasien nachzudenken, sich mitzuteilen und in der Gruppe Reaktionen und Impulse durch andere zu erfahren.
Mädchen erleben selbstwertstärkende Erfahrungen, die ihr Bewusstsein für eigene Fähigkeiten und Eigenschaften stärken.
Mädchen entdecken sich und ihren Körper.
 
Themen der einzelnen Einheiten:
 
Mein Leben – meine Freundschaften
Mein Leben – meine Gefühle
Mein Leben – meine Kompetenzen
Mein Leben – mein Körper
Mein Leben – meine Familie
Mein Leben – meine Gruppe

Wann:

Das Angebot findet bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt, Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Wo:

PB Radolfzell

Anmeldung:

07531 800-3211 (Service- und Infostelle)

Tigergruppe

„Stark sein - sicher werden“. Ein Gruppentraining für ängstliche und sozial unsichere Kinder von 7-11 Jahren

Zeichnung eines Tigers

Das Training beinhaltet folgende Schwerpunkte:
 
Kontakt zu anderen Kindern aufnehmen
Mutiger werden
Umgang mit Gefühlen
Richtig „Nein“-sagen lernen
Seinen Platz in der Gruppe finden
Gewaltfrei eigene Grenzen setzen
Entspannungstechniken

Flyer der Tigergruppe (405 KB)

Wann:

Die Gruppe findet an 10 Terminen immer montags von 16.00 bis 17.30 Uhr statt:

  • 20.01.20
  • 27.01.20
  • 03.02.20
  • 10.02.20
  • 17.02.20
  • Fasnachtsferien – kein Treffen
  • 02.03.20
  • 09.03.20
  • 16.03.20
  • 23.03.20
  • 30.03.20

Die Themen der einzelnen Treffen bauen aufeinander auf. Deshalb ist die Teilnahme an allen Terminen erwünscht.

Wo:

PB Radolfzell

Anmeldung:

07531 800-3211 (Service- und Infostelle)

Getrennte Eltern und ihre Kinder

Trennungs- und Scheidungs-Kindergruppe

Ein Angebot für Kinder, deren Eltern nicht mehr zusammen leben

3 Playmobilmännchen läufen über eine Holzbrücke

Kinder leiden unter der Trennung ihrer Eltern und den damit verbundenen Konflikten zwischen den Eltern, die auch Jahre nach der Trennung noch bestehen können.
Das Angebot soll mit dazu beitragen, dass Kinder die Trennung ihrer Eltern besser bewältigen können.
 
Ziele:
 
Den Kindern helfen, ihre Gefühle bzgl. der Trennung / Scheidung der Eltern auszudrücken.
Die Kinder erleben lassen, dass auch andere von einer Trennung betroffen sind und sie mit ihrer Erfahrung nicht allein stehen.
Die Kinder dabei unterstützen, ein realistisches Bild über die Scheidung zu bekommen.
Den Kindern neue Möglichkeiten der Bewältigung der für sie krisenhaften Situation vermitteln, dass die Eltern sich getrennt haben.
Den Kindern Freiräume für ihre eigene Entwicklung schaffen.

Wann:

Herbst (Radolfzell):
Kinder der Klassen 3-5

Die Gruppe findet mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr an folgenden Terminen statt:

25.11.20
02.12.20
09.12.20
16.12.20
Weihnachtsferien - keine Treffen!
13.01.21
20.01.21
27.01.21
03.02.21
10.02.21
 
Dienstag, 08.12.20, 19.00 bis 20.30 Uhr:
„Eltern in Trennung… und ihre Kinder?“
Ein Vortrag für die Eltern der teilnehmenden Kinder, der verdeutlicht, wie Eltern ihre Kinder bei der Trennungsverarbeitung unterstützen können.
 

Frühjahr (Singen):
Kinder der Klassen 1-2
 
Die Gruppe findet voraussichtlich im Frühjahr 2021 statt, Termine folgen.

Wo:

PB Radolfzell
PB Singen

Anmeldung:

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Bei den Trennungs- und Scheidungs-Kindergruppen wird ein Vorgespräch mit Eltern und Kind angeboten. 

07531 800-3211 (Service- und Infostelle)

Elterngruppe

„Trennung meistern – Kinder stärken“. Ein Gruppentraining für Eltern in Trennungs- und Nachtrennungskonflikten

Logo aus 4 bunten Puzzleteilen

Das Angebot richtet sich an getrennt lebende Eltern, die unter elterlichen Konflikten leiden und den Wunsch haben, sich mit anderen Eltern auszutauschen und an inhaltlichen Impulsen zum Thema interessiert sind.

Zentrale Themen:
 
Trennung und Chance
Konflikte und Lösungen
Mein Kind und die Trennung
Wirkungen elterlicher Konflikte auf Kinder
Schutzfaktoren
Eltern bleiben trotz Trennung

Wann:

Die Gruppe findet dienstags von 17.00 bis 19.30 Uhr an folgenden Terminen statt:
 
03.11.20
17.11.20
01.12.20
15.12.20
Weihnachtsferien
12.01.21
26.01.21
02.02.21

Wo:

Behördenzentrum, Otto-Blesch-Str. 51, 78315 Radolfzell

Anmeldung:

07531 800-3211 (Service- und Infostelle) oder über das Anmeldeformular (188 KB)

Trauernde Jugendliche

los(t)

Fühlst Du Dich manchmal lost? Du hast Erfahrung gemacht mit dem Tod eines Menschen, der Dir wichtig war und bist immer wieder mit Deiner Trauer konfrontiert.

Wenn wir einen nahestehenden Menschen verlieren, bringt das Veränderungen in unser Leben – ganz besonders wenn es ein Familienmitglied ist. Es gibt vielleicht einen leeren Platz am Tisch, im Verein oder im Klassenzimmer; die Atmosphäre ist nicht mehr die gleiche; auch die anderen sind traurig; vertraute Rituale verändern sich oder Aufgaben müssen neu verteilt werden u. v. m.

Du bist wahrscheinlich mit einer Vielzahl von Gefühlen konfrontiert:Traurigkeit, Unsicherheit, Wut, Angst, Schuldgefühle und Freude wechseln sich ab. Das ist ganz normal, aber nicht einfach, vor allem wenn Du mit Deinen Gefühlen alleine bist. Da kann es helfen, andere Jugendliche zu treffen, die Ähnliches erlebt haben.

In unserer Gruppe wird es Zeit und Raum geben für das, was jede/n beschäftigt, und wir werden Anregungen geben, wie Ihr mit Eurer Trauer und dem, was sie mit sich bringt, umgehen könnt. Es ist eine geschlossene Gruppe, d. h. wir starten gemeinsam und es kommen keine Neuen dazu.

Auch wenn alle Beteiligten Trauer kennen, soll es natürlich keine traurige Gruppe werden, sondern eine, in der alle so sein können, wie sie sich fühlen – und das ist eben nicht nur traurig.

Wann:

Voraussichtlich wieder im Frühling 2020.

Wo:

Maggistraße 7, 78224 Singen (3. Stock, 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof in Singen) in der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreises Konstanz

Anmeldung:

Alexandra Maigler: Tel. 07531/69138 19, Mail: maigler@hospiz-konstanz.de
Kinder- und Jugendhospizarbeit im Landkreis Konstanz

oder

Simona Bozzonetti: Tel. 07531/800-3313, Mail: simona.bozzonetti@LRAKN.de
Psychologische Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Konstanz

Kontakt

Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
Hauptstelle Radolfzell
Otto-Blesch-Straße 49
78315 Radolfzell
Pb-radolfzell@LRAKN.de

Lage


Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern


Außenstelle Singen
Maggistr. 7 – 3. Stock
78224 Singen
Pb-singen@LRAKN.de
 
Lage

Die Anmeldung erfolgt über die Service-und Informationsstelle.

Tel.: 07531 800 -3211
Fax: 07531 800 -2399

Termine an der Beratungsstelle werden nach Absprache vereinbart.

Servicezeiten

Mo. 08:00 - 16:00 Uhr
Di. 08:00 - 16:00 Uhr
Mi. 08:00 - 16:00 Uhr
Do. 08:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr