Gesundheitsamt

Aufgabe des öffentlichen Gesundheitsdienstes ist es, die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen und zu fördern.

Das Gesundheitsamt sorgt zusammen mit anderen Institutionen im Landkreis für die konkrete Umsetzung der Gesundheitsplanung und Gesundheitsberichterstattung, Gesundheitsförderung und Wahrnehmung gesundheitspräventiver Aufgaben im Landkreis, kümmert sich um Gesundheitshilfen für Kinder und Jugendliche, Erwachsene sowie besondere Personengruppen und sorgt für den Gesundheitsschutz der Bevölkerung mit Schwerpunkt im Bereich des Infektionsschutzes und der Hygiene.

Die Überwachung der Hygiene in öffentlichen Einrichtungen wie z. B. Krankenhäusern, Trinkwasserversorgungsanlagen, aber auch Badegewässern und Bädern fällt in den Aufgabenbereich des Gesundheitsamts. Die Verhütung und Bekämpfung von in der Bevölkerung auftretenden übertragbaren Erkrankungen ist ebenso Thema wie die Beobachtung und Bewertung von schädigenden Einwirkungen aus der Umwelt auf die menschliche Gesundheit.
Angehende Schulkinder werden durch die Gesundheitsämter untersucht (Einschulungsuntersuchung), Maßnahmen zur Erkennung und Verhütung von Zahnerkrankungen bei Kindern durchgeführt. Der öffentliche Gesundheitsdienst berät zudem Behörden und andere öffentlichen Stellen in den Fachfragen seines Aufgabengebietes.

Die Gesundheitsämter erstellenaußerdem im Rahmen ihrer Zuständigkeiten amts- und gerichtsärztliche Gutachten.

Das Amt gliedert sich in folgende Sachgebiete:

Kontakt

Landratsamt Konstanz
Amt für Gesundheit und Versorgung
Scheffelstr. 15
78315 Radolfzell
Lage

Tel.: 07531 800-2610
Fax: 07531 800-2688
gesundheitsamt@LRAKN.de

Servicezeiten

Mo. 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi. 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Do. 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr