Home >> Service & Verwaltung >> Ämter und Organigramm >> Ordnungsamt >> Ausländer-, Staatsangehörigkeits- und Personenstandswesen

Ausländer-, Staatsangehörigkeits- und Personenstandswesen

Das Referat Ausländer-, Staatsangehörigkeits- und Personenstandswesen trifft Entscheidungen über Einreise, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit von ausländischen Mitbürgern und Mitbürgerinnen. Ebenso fallen die Themen Einbürgerungen, Erteilung von Staatsangehörigkeitsausweisen, Rechtsaufsicht über die Standesämter und öffentlich-rechtliche Namensänderungen in den Zuständigkeitsbereich dieses Referats.

Aufgaben:

Ausländerwesen

Hier erhalten Sie Entscheidungen über

  • Einreise,
  • Aufenthalt und
  • Fragen der Erwerbstätigkeit

von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Für Einwohner der Städte Konstanz, Radolfzell und Singen wenden Sie sich bitte an die Kollegen bei den Stadtverwaltungen der genannten Städte.

Weitere Informationen:


Staatsangehörigkeitsbehörde

Die Staatsangehörigkeitsbehörde entscheidet über den Erwerb, Besitz und Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit. Zugleich ist sie zuständig für Einbürgerungen in die deutsche Staatsbürgerschaft.

Informationen über die Möglichkeit einer Einbürgerung und Erläuterungen zu den wichtigsten Regelungen und Möglichkeiten zur Zuwanderung nach Deutschland finden Sie hier.

Weitere Informationen:


Personenstandswesen

Das Ordnungsamt ist für öffentlich-rechtliche Namensänderungen zuständig. Darüber hinaus übt es die Rechtsaufsicht über die Standesämter der Städte und Gemeinden im Landkreis Konstanz aus.


Kontakt

Landratsamt Konstanz
Ordnungsamt
Ausländerbehörde
Benediktinerplatz 1
78467 Konstanz
Lage

Tel.: 07531 800-1770
Fax: 07531 800-1777
Ordnungsamt@LRAKN.de

Servicezeiten

Mo. 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr

Eine Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.