Viele Wege führen zur Impfung

Spritze, Oberarm
Bildnachweis: Pixabay.com

Ab Sonntag, 18. Juli 2021, werden neben der regulären Impfterminbuchung täglich auch Impfungen ohne Anmeldung zur Verfügung stehen. Buchungen sind zudem unter www.sofort-impfen.de möglich. Zweittermine können individuell vereinbart werden.

Am vergangenen Sonntag waren im Kreisimpfzentrum (KIZ) in Singen erstmals Impftermine ohne Anmeldung verfügbar. Von insgesamt 700 Impfdosen wurden 200 für Erst- und 300 für Zweitimpfungen verbraucht. Die Aktion hat gezeigt, dass vor allem am frühen Morgen bereits 200 bis 300 Menschen teilweise schon eineinhalb Stunden vor Öffnung des KIZ warteten, um eine Impfung zu erhalten. Im Laufe des Nachmittages nahm die Nachfrage für eine Impfung deutlich ab. Aufgrund der insgesamt posi­tiven Erfahrungen und um für eine Impfung möglichst wenige Hürden überwinden zu müssen, wird das Angebot ausgeweitet.

Ab Sonntag, 18. Juli 2021, kann man sich im KIZ Singen sowohl mit als auch ohne Termin impfen lassen. Pro Stunde stehen circa 100 Impfdosen zur Verfügung, sodass man auch bei einem späteren Besuch des KIZ noch eine Impfung erhält – sogar mit deutlich kürzeren Wartezeiten. Wer nicht war­ten möchte, kann sich einen Impftermin unter www.sofort-impfen.de oder www.impfterminservice.de zu einer festen Uhrzeit buchen. Vereinbarte Termine werden vorrangig bearbeitet.

Geimpft wird je nach Verfügbarkeit mit den mRNA-Impfstoffen BioNTech und Moderna, sowie mit dem Vektor-Impfstoff AstraZeneca. Bei Letzterem ist eine Kreuzimpfung, das heißt eine Folgeimpfung mit mRNA-Impfstoff, gesichert. Es steht ausreichend Impfstoff zur Verfügung, sodass jeder, der geimpft werden möchte, eine Impfung erhalten kann - ohne befürchten zu müssen, sich vorzudrängeln.

Für noch mehr Flexibilität bei der Terminierung können Zweittermine im Anschluss an die erste Impfung im KIZ direkt nach Wunsch vereinbart werden. Zu beachten gilt lediglich, dass der Mindestabstand und das Impfintervall eingehalten werden. Das heißt, die Folgeimpfung mit BioN­Tech muss nach drei bis sechs Wochen stattfinden, mit Moderna nach vier bis sechs Wochen und bei einer Kreuzimpfung von AstraZeneca und einem mRNA-Impfstoff nach vier bis zwölf Wochen.

Das KIZ Singen informiert auf seiner Homepage KIZ-Info und KIZ Singen über die aktuellen Öffnungszeiten und weitere besondere Aktionen.