Betretungsverbot von Objekten der Anschlussunterbringung

Das Landratsamt Konstanz erlässt aufgrund von § 28 Abs. 1 S. 1 HS. 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen – Infektionsschutzgesetz (IfSG), § 1 Abs. 6a der Verordnung des Sozialministeriums über Zuständigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSGZustV) und § 35 Satz 2 des Landesverwaltungsverfahrensgesetzes (LVwVfG) für die Stadt Konstanz und für die Stadt Stockach folgende Allgemeinverfügung: