Schlemmen an besonderen Orten

Gewächshäuser
Ein besonderer Ort ist zum Beispiel ein Gewächshauses auf der Insel Reichenau.
Bildnachweis: Strandhotel Löchnerhaus

Zu einer besonderen kulinarischen Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Mahl anders“ laden die Bio-Musterregion Bodensee und der Verein ILE-Bodensee e. V. in der zweiten Jahreshälfte ein. An drei Abenden präsentiert sich die Bodenseeregion mit ihren kulinarischen Genüssen an ungewöhnlichen Orten.

Auftakt bildet am 16. September 2020 ein 5-Gang-Bio-Menü auf der Insel Mainau, das neben einer köstlichen Speisenfolge auch eine Sonderführung entlang des Nachhaltigkeitsparcours, Wissenswertes über den Bio-Obstbau sowie eine Verkostung von Mainau-Bio-Weinen und Bio-Apfelsaft verspricht. Auf die Insel führt auch der zweite Abend. Am 27. September 2020 wird im besonderen Ambiente eines Gewächshauses auf der Insel Reichenau ein regionales 3-Gänge-Menü durch das Team des Strandhotels Löchnerhaus kredenzt. Nebenbei erfahren die Gäste Wissenswertes zum Gemüse- und Weinanbau auf der Reichenau. Stimmungsvoll und gemütlich wird dann der dritte Abend auf dem Weingut Vollmayer in Hilzingen am 6. November 2020. Passend zum hauseigenen Bio-Wein vom Hohentwiel serviert die Demeter Hofkäserei Heggelbach aus Herdwangen-Schönach dampfendes Käsefondue und köstliches Schweizer Käseraclette. Auch hier kommen Informationen über den höchstgelegenen ökologisch bewirtschafteten Weinberg und die handwerkliche Käseherstellung nicht zu kurz.

Die abwechslungsreiche Kulturlandschaft in der Bodenseeregion bringt eine große Vielfalt hochwertiger, regionaler Lebensmittel hervor. Und auch die ökologische Landwirtschaft hat hier eine langjährige Tradition. Mit „Mahl anders“ wollen die Veranstalter mit besonderen Schlemmererlebnissen inmitten der Anbaugebiete sowohl die Produktion als auch den Genuss von regionalen Spezialitäten und Bio-Produkten Feinschmeckern nahebringen.

Die drei Veranstaltungen sind unabhängig voneinander buchbar. Reservierungen bzw. Vorverkauf erfolgen bei den jeweiligen Veranstaltern. Die Kontaktdaten und weitere Informationen zu „Mahl anders“ sind auf www.ile-bodensee.de  zusammengestellt.

Die Veranstaltungen finden unter den zum Veranstaltungszeit-punkt gültigen Coronabestimmungen statt.