Sachkundefortbildung Pflanzenschutz

Rapsfeld mit blauem Himmel
Bildnachweis: Pixabay.com

Das Landwirtschaftsamt des Landratsamts Konstanz bietet am Freitag, 23. Oktober 2020, um 14 Uhr in Volkertshausen eine Felderbegehung zu Zwischenfrüchten auf den Flächen des Landwirts Manfred Zwick an.

Treffpunkt ist auf dem Feld rund 800 Meter nach dem Reitbetrieb Thurner (Greuthof) von der Steigstraße herkommend. Alternativ kann das Feld von der Langensteiner Straße von Volkertshausen herkommend, rund 250 Meter nach dem Betrieb Münzer (Bächlingerhof) dann links abbiegend und der Straße folgend angefahren werden.

Die Teilnahme wird als 2-stündige Fortbildung zur Sachkunde Pflanzenschutz anerkannt. Vorgesehene Themen sind Wasser­schutz, Herbstbegrünung und deren pflanzenbauliche Bedeutung, Rechtsgrundlagen im Pflanzenschutz, Strategien und Verfahren des integrierten Pflanzenschutzes.

Für weitere Informationen stehen Richard Auer unter der Nummer 0176 18001543 und Franz Steidle unter der Nummer 0160 5827381 vom Landwirtschaftsamt zur Verfügung.

Es ist eine Anmeldung unter 07531 800-2966 erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei.