K 6107 zwischen Mindersdorf und Sentenhart wegen Sanierungsarbeiten gesperrt

Symbolbild Straßenschild mit Hinweis auf Baustelle vor blauem Himmel
Bild: pixabay.com

Der Landkreis Konstanz saniert die Fahrbahn der Kreisstraße 6107 zwischen Mindersdorf und Sentenhart ab der Rother Straße 18 und 20 bis zur Kreisgrenze. Aufgrund der Fräs- und Asphaltbauarbeiten sowie Bankettarbeiten wird die Kreisstraße ab Mittwoch, 13. Mai bis Freitag, 15. Mai 2020 für den Verkehr voll gesperrt.

Die Umleitungsstrecke ist über Mindersdorf K 6176 - Liggersdorf - K 6175 - K 8271 - Sentenhart ausgeschildert. Bei schlechter Witterung kann sich die Fertigstellung verzögern. Das Landratsamt bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.