K 6100 (Dettelbachstraße) in Liggeringen wegen Sanierungsarbeiten gesperrt

Symbolbild für eine Straßensperre
Bild: pixabay.com

Der Landkreis Konstanz saniert als Gemeinschaftsmaßnahme mit der Stadt Radolfzell und den Stadtwerken Radolfzell die Fahrbahn der Kreisstraße 6100 (Dettelbachstraße) innerhalb der Ortsdurchfahrt Liggeringen zwischen der L220 (Bodanrückstraße) und dem Ortsausgang.

Aufgrund der Fräs- und Asphaltbauarbeiten wird die Kreisstraße ab Montag, 30. März bis einschließlich Freitag, 3. April 2020 für den Verkehr voll gesperrt.

Die Umleitungsstrecke ist über Güttingen (K6101, B34 und L220) ausgeschildert. Bei schlechter Witterung kann sich die Fertigstellung verzögern. Das Landratsamt bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.

Aktualisierung vom 18. März 2020: Die Stadt Radolfzell wird zusätzlich die Randsteine bei dieser Sanierungsmaßnahme austauschen, sodass die Strecke voraussichtlich bis einschließlich Donnerstag, 9. April 2020 gesperrt ist.