Infotage für Privatwaldbesitzer im Landkreis Konstanz

mehrere Personenstehen im Wald
Der Forstbezirksleiter Rainer Wendt erläutert Fakten zum Klimawandel im Wald.
Bildnachweis: Landratsamt Konstanz

In drei Veranstaltungen informierte das Kreis­forstamt Privatwaldbesitzer über das Thema Waldbewirtschaftung im Klima­wandel.

An jeweils drei Stationen zeigten die Forstleute vor Ort auf, wie wichtig Baumartenwahl, Mischung und die Stabilität des Einzelbaums für klima­stabile Wälder sind. Dabei konnten die Teilnehmer das theoretisch vermit­telte Wissen in Übungen auch praktisch umsetzen. Sie waren mit Eifer da­bei und bekamen von den Fachleuten viele Fragen beantwortet. Über die weiteren Veranstaltungen 2023 informiert der Newsletter des Kreisforst­amtes, der über die Homepage des Landratsamtes Konstanz unter www.LRAKN.de/kreisforstamt/newsletterforst abonniert werden kann. Als nächstes ist eine Veranstaltung zu den vielfältigen Fördermöglichkeiten für den Privatwaldbesitz geplant.