Freie Plätze: „Trennung meistern – Kinder stärken“ - Ein Kursangebot für Eltern in Trennungskonflikten

Zwei Hände mit einem X
Bildnachweis: Pixabay.com

Die Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Konstanz bietet wieder einen Kurs für Elternteile an, die ihre Kinder während der Trennungsphase gut begleiten und die Situation selbst besser meistern wollen.

Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen vertieft auszutauschen: Wie geht es meinem Kind während des Trennungspro­zesses? Welche Lösungswege gibt es für Konflikte? Wie können wir trotz der Trennung gemeinsam Eltern bleiben? Die Gruppe ist jeweils für ein Elternteil eines getrenntlebenden Elternpaares konzipiert und wird bei ausreichendem Interesse halbjährlich angeboten.

Das erste Treffen der sieben Abende umfassenden, kostenfreien Kursreihe findet am Dienstag, 8. Juni von 17.30 bis 20 Uhr in der Maggistraße 7 in Singen statt. Folgetermine sind am 15., 22. und 29. Juni sowie am 6., 13. und 20. Juli 2021. Die Themen der einzelnen Abende bauen aufeinander auf, daher ist die Teilnahme an allen Treffen sinnvoll.

Für weitere Informationen und die Anmeldung (Anmeldeschluss: 2. Juni 2021) steht die Service- und Infostelle des Amtes für Kinder, Jugend und Familie und der Psychologischen Beratungsstelle unter der Nummer 07531 800-3211 zur Verfügung. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ist eine Teilnahme nur mit gültiger Anmeldung möglich.