FirmenEntdeckerTage – Schnupperpraktika in den Osterferien

Straßenmarkierung mit Pfeilen in verschiedene Richtungen, vor der die Schuhe einer Person zu sehen sind.
Bildnachweis: Pixabay.com

Die FirmenEntdeckerTage der Ausbildungs­offensive Landkreis Konstanz bieten Jugendlichen die Möglichkeit, regionale Unternehmen einen Arbeitstag lang kennenzulernen.

Im Rahmen der FirmenEntdeckerTage bieten rund 50 Unternehmen im Landkreis Konstanz Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, während der Schulferien erste praktische Einblicke in den Berufsalltag zu gewinnen.
Die Schnupperpraktika sollen die Jugendlichen bei der beruflichen Orien­tierung unterstützen und sie in Kontakt mit potentiellen Ausbildungsbetrie­ben bringen. Interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 17 Jahren können so einen Arbeitstag in bis zu drei Unter­nehmen verschie­dener Branchen kennenlernen. Es stehen Betriebe aus Handel, Handwerk, Sozialwesen und Industrie sowie aus dem Dienstleistungs­bereich zur Wahl.
 
Die FirmenEntdeckerTage finden jeweils in den Schulferien statt:
Osterferien: 3. April bis 14. April 2023
Pfingstferien: 30. Mai bis 9. Juni 2023
Sommerferien: 27. Juli bis 10. September 2023
 
Die kostenlose Anmeldung ist ab sofort über die Homepage der Ausbil­dungs­offensive möglich:
www.ausbildung-kreis-konstanz.de/orientieren/firmenentdeckertage/
 
Das Projekt FirmenEntdeckerTage ist eine Initiative der Ausbildungsoffen­sive Landkreis Konstanz. Die Kooperation besteht aus der Industrie-­ und Handelskammer Hochrhein-Bodensee, der Handwerkskam­mer Konstanz, der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg, den beruflichen Schulen des Landkreises Konstanz und der Wirtschaftsförderung des Landratsamts Konstanz. Ziel der Initiative ist es, Jugendliche bei der beruflichen Orien­tierung zu unterstützen, das Interesse für eine Ausbildung zu wecken und sie als Fachkräfte für die Zukunft zu gewinnen.