Ferienfahrplan gilt bis 17. Januar 2021

Haltestellenschild vor blauem Himmel
Foto: pixabay

Ferienfahrplan im Regionalbusverkehr gilt wegen Corona auch nach dem offiziellen Ende der Weihnachtsferien.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen „Corona" bleiben alle öffentlichen und privaten Schulen sowie Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kinderpflege in der kommenden Woche vom 11. Januar bis 17. Januar 2021 zunächst weiterhin geschlossen. Es finden weder Präsenzunterricht noch andere schulische Veranstaltungen statt.

Aus diesem Grunde gilt der Ferienfahrplan im Regionalbus auch im Zeitraum vom 11. – 17. Januar 2021.

Über eine Öffnung der Schulen im Präsenzbetrieb ab 18. Januar 2021 wird in der kommenden Woche im Lichte der dann wieder valideren Daten zur Infektionslage entschieden.