Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern in Theorie und Praxis

Mädchen in Sommerkleid beisst in Wassermelone
Bild: pixabay

Am 20. und 26. März 2020 laden das Landrats­amt Konstanz und die Volkshochschule Landkreis Konstanz im Rahmen der Bewussten Kinderernährung (BeKi) junge Eltern zu der Veranstaltungsreihe „Ernährung von Babys und Kleinkindern“ ein. Diese findet im Amt für Landwirtschaft, Winterspürer Straße 25, in Stockach statt.

Im ersten Teil der Veranstaltungsreihe, der am Freitag, 20. März 2020, von 14.30 bis 16 Uhr stattfindet, geht es um die Ernährung im ersten Lebensjahr. Die Referentin und Diätassistentin Barbara Götz-Fitsch erläutert, wie die Ernährungsumstellung vom Stillen zur Beikost Schritt für Schritt funktioniert und was das Kind wirklich braucht. Tipps zur Beurteilung von Babynahrung runden die Ver-anstaltung ab. Für diesen Teil der Vortragsreihe entsteht für die Teilnehmenden ein Unkostenbeitrag von jeweils 2 Euro.

Der zweite Teil findet am Donnerstag, 26. März 2020, von 14.30 bis 16 Uhr statt und befasst sich mit dem Thema „Ernährung von Kleinkindern". Hierbei erfahren die Teilnehmenden, welchen Er-nährungsbedarf Kinder um den ersten Geburtstag haben. Zudem werden Tipps gegeben, wie die gemeinsame Mahlzeit am Fami-lientisch gelingt.

Die Veranstaltungen werden im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung finanziell unterstützt und können auch einzeln gebucht werden.

Anmeldungen nimmt das Amt für Landwirtschaft bis Montag, 16. März 2020, unter der Telefonnummer 07531 800 2942 oder per E-Mail an
forum.ernaehrung@LRAKN.de entgegen.

Praxisworkshop

Ergänzt wird die Veranstaltungsreihe durch den Praxisworkshop „Gerichte für die Kleinsten" der Volkshochschule am Donnerstag, 2. April 2020 von 14.30 bis 17.30 Uhr, in dem Brei und Gerichte, die den Kleinsten schmecken, gemeinsam zubereitet werden. Informationen, wie der Küchenalltag mit Speiseplangestaltung, Einkauf und Vorratshaltung erleichtert werden kann, runden die Veranstaltung ab.

Anmeldungen für den Praxiskurs werden bei der VHS-Hauptstelle Stockach bis 27. März 2020 unter der Telefonnummer 0777 93810 oder per E-Mail an
stockach@vhs-landkreis-konstanz.de entgegengenommen.