Bundes-Notbremse tritt am Donnerstag, 13. Mai, im Landkreis Konstanz außer Kraft

Symbolbild Virus
Bildnachweis: Pixabay.com

Am Donnerstag, 13. Mai 2021, tritt aufgrund der Unterschreitung der Sieben-Tage-Inzidenz von 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen im Landkreis Konstanz die Bundes-Notbremse außer Kraft. Es gelten dann die Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Das Landratsamt Konstanz hat heute die Unter­schreitung der Inzidenzen hier öffentlich bekannt gemacht.

Detaillierte Informationen zur geltenden Corona-Verordnung gibt es auf der Seite des Sozialministeriums Baden-Württemberg.