B 314 innerhalb der Ortsdurchfahrt Blumenfeld wegen Sanierungsarbeiten halbseitig gesperrt

Baustellenschild
Bildnachweis: Pixabay.com

Der Landkreis Konstanz saniert auf der B 314 in Blumenfeld die Randsteine. Aufgrund der Bauarbeiten muss die Bundesstraße (Randenstraße) zwischen der Breitenstraße und der Mühlenstraße ab Donnerstag, 17. September, bis einschließlich Montag, 28. September 2020, für den Verkehr halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr an der Baustelle wird mittels Ampelanlage geregelt.

Das Straßenbauamt bittet um Verständnis, dass die halbseitige Sperrung nach Abschluss der Bauarbeiten bis zum Aushärten des Fundamentbetons bestehen bleiben muss. Bei schlechter Witterung kann sich die Fertigstellung verzögern.