Weltkrebstag – Neuer Krebsleitfaden bietet Hilfe für Betroffene

Um an Krebs erkrankten Menschen und ihren Angehörigen bei der Suche nach den passenden Hilfsangeboten zu unterstützen, hat das Gesundheitsamt des Landkreises Konstanz nun alle Angebote rund um die Diagnose Krebs in einem neuen Krebsleitfaden zusammengefasst.

Der neue Krebsleitfaden umfasst Informationen zu den Hilfsangebote der Kliniken und Sozialdienste sowie der Psychosozialen Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen, Informationen zu dem Leben mit und nach der Krebserkrankung sowie zu möglichen Unterstützungsleistungen, ambulanter Pflege und Hilfsdiensten und auch Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Rehabilitation sowie Hilfen für die Anschlussbehandlung.

Derzeit werden in Deutschland jedes Jahr fast 500.000 Menschen mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Direkt nach der Diagnose Krebs wissen Betroffenen wie auch Angehörige oft nicht wie es weiter gehen soll. Das alltägliche Leben muss neu strukturiert werden, die Behandlung steht nun im Vordergrund und die bisherigen privaten und beruflichen Pläne werden in Frage gestellt.

Im Landkreis Konstanz steht den Patienten und Angehörigen eine ganze Reihe von Unterstützungsangeboten zur Verfügung. Die Therapiemöglichkeiten haben in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Bei einer Vielzahl an Krebserkrankungen gibt es deutlich erfolgversprechendere Behandlungsmöglichkeiten als noch vor einigen Jahren. Die Heilungschancen der meisten Krebserkrankungen sind deutlich verbessert worden und die Sterblichkeit ist deutlich gesunken.

Der Krebsleitfaden wird den Krankenhäusern, Arztpraxen sowie Apotheken im Landkreis Konstanz zur Auslage zur Verfügung gestellt und kann hier heruntergeladen werden: