Sperrung der Zufahrtsstraßen Hohentwiel

Die laufenden Verkehrssicherungsmaßnahmen im Zufahrtsbereich zur Festung Hohentwiel schreiten zügig voran. Dennoch muss die Sperrung der Zufahrtsstraße von der B 34 (Landesgartenschaugelände) bis voraussichtlich Mittwoch, 30. Januar 2019 aufrechterhalten werden.

Der eigentliche Zugang zur Festung von der Staatsdomäne her bleibt in der kommenden Woche noch komplett gesperrt. Das Kreisforstamt bittet um Verständnis für diese Beeinträchtigungen. Die Arbeiten sind im Interesse der Verkehrssicherheit zwingend notwendig.