Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Kunststiftung des Landkreises Konstanz

Christian Hudelmaier und Landrat Frank Hämmerle hinter der Skulptur „worth a tree“ von Maren Maurer.
Foto: Landratsamt Konstanz

Landrat Frank Hämmerle und Christian Hudelmaier von der BW-Bank besichtigten am Freitag, 14. Dezember 2018, aus Anlass einer Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Kunststiftung des Landkreises, ein im Landratsamt neu angebrachtes Kunstwerk.

„Wir freuen uns über diesen Beitrag für die Kunststiftung unseres Landkreises“, bedankt sich Landrat Hämmerle. Mit der Spende der BW-Bank Singen/Konstanz hat die Kunststiftung die Skulptur „worth a tree“, der in Konstanz aufgewachsenen Künstlerin Maren Maurer, erworben. Das ungewöhnliche Werk besteht aus dem Metallabguss zweier Hände, zwischen denen sich ein Bogen in Form eines dicken Drahtes spannt und wurde im Büro der Gleichstellungsbeauftragten des Landratsamtes, Petra Martin-Schweizer, installiert. Interessierte können das Kunstwerk während der Öffnungszeiten hier besichtigen.
 
Die Kunststiftung des Landkreises fördert Künstlerinnen und Künstler durch die Unterstützung von Ausstellungen und Kunstprojekten. Zudem baut sie ihre eigene Sammlung durch den Ankauf von Kunstwerken regionaler Künstlerinnen und Künstlern aus. „Als regional verwurzelte Bank wollen wir auch einen aktiven Beitrag zum gesellschaftlichen Leben vor Ort beitragen. Dazu gehört es, besondere lokale Projekte und Institutionen – wie eben die Arbeit der Kunststiftung – zu unterstützen,“ sagte Christian Hudelmaier.