Schweizer Sirenentest 2019

Foto: pixabay

Das Amt für Bevölkerungsschutz und Armee des Kanton Thurgau informiert, dass am Mittwoch, 6. Februar 2019 von 13:30 bis 14:15 Uhr in der Schweiz ein Test der Bevölkerungsschutzsirenen stattfindet. Dieser dient dazu, die Funktionstüchtigkeit der stationären und mobilen Anlagen zu überprüfen. Der Sirenenalarm ist auch in den deutschen Grenzgemeinden zu hören.

Der Sirenentest besteht aus der Auslösung des Zeichens „Allgemeiner Alarm“. Es handelt sich dabei um einen an- und abschwellenden Heulton von einer Minute Dauer. Er kann beliebig wiederholt werden. Im Ernstfall wird mit diesem Zeichen die Bevölkerung aufgefordert, Radio zu hören und die Anweisungen der Behörden zu befolgen. Dieser Test findet jährlich am ersten Mittwoch des Monats Februar statt.