Neue Website für die Frühen Hilfen

Die neue Website der Frühen Hilfen.

Unter www.fruehe-hilfen-lkkn.de finden junge Eltern ab sofort alle Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Kleinkind im Landkreis Konstanz. Die neue Homepage bietet einen schnellen Überblick über die zahlreichen Hilfs- und Unterstützungsangebote im Landkreis Konstanz ab der Schwangerschaft und in den ersten drei Lebensjahren ihres Kindes.

„Die neue Seite ist eine Plattform, auf der wir eine Vielzahl von Informationen und Kontakten unterschiedlicher Anlaufstellen bündeln. Junge Eltern im Landkreis müssen sich nicht durch unzählige verschiedene Seiten klicken, sondern finden hier alles auf einen Blick“, sagt Marie Bieber von den Frühen Hilfen.

Mit wenigen Klicks können sich alle interessierten und Unterstützung suchenden Eltern beispielsweise über das Angebot der Familienhebammen informieren, erhalten Adressen der wichtigen Anlaufstellen für Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach sowie Informationen zu Eltern-Kind-Cafés und anderen Angeboten. Um individuelle Fragestellungen zu klären, gibt es unter anderem die Möglichkeit einer Online- Beratung durch den Fachdienst Frühe Hilfen.

Die Homepage richtet sich sowohl an (werdende) Eltern als auch an Fachpersonal kommunaler und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie aus dem medizinischen Bereich. In einem passwortgeschützten Bereich können sich Fachleute über das Thema Kinderschutz, das Netzwerk Frühe Hilfen, gesetzliche Grundlagen und vieles mehr informieren.