Hilfe für Angehörige: Einführungsveranstaltungen zur rechtlichen Betreuung

Foto: pixabay

Die Betreuungsvereine des Landkreises bieten gemeinsam mit der Betreuungsbehörde des Landratsamtes Konstanz für das Jahr 2019 wieder zahlreiche Einführungsveranstaltungen zur rechtlichen Betreuung an.

Wenn ein Angehöriger hilfsbedürftig wird, sehen sich viele Familien unvermittelt mit einer Vielzahl von neuen Problemstellungen konfrontiert. Neben der Organisation von Versorgung und Pflege muss auch vielfach die Frage der rechtlichen Vertretung geklärt werden. Hier ist insbesondere erheblich, ob schon im Vorfeld eine Vorsorgevollmacht ausgestellt wurde, ob eine Patientenverfügung besteht oder ob eine rechtliche Betreuung eingerichtet werden muss. Kommt eine Vorsorgevollmacht zum Tragen oder muss eine rechtliche Betreuung eingerichtet werden, bieten die Betreuungsvereine und die Betreuungsbehörde im Landkreis Konstanz dem rechtlichen Betreuer oder Bevollmächtigten gerade am Anfang seiner Tätigkeit fachkundige Beratung an.

Im Rahmen der Einführungs- und Fortbildungsveranstaltungen werden nicht nur Rechtsfragen der Betreuung, Formalitäten und die verschiedenen Hilfsangebote, sondern auch Regeln für den Umgang mit den Betroffenen angesprochen. Durch die hauptamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Betreuungsvereine sollen die Betreuer/Bevollmächtigten in Ergänzung des Angebotes der Gerichte und Behörden beraten und bei der Wahrnehmung Ihrer Aufgaben unterstützt werden.

Eine wichtige Aufgabe der Betreuungsvereine stellt die Vorsorge dar. Die Beratung zur Erstellung einer Vorsorgevollmacht dürfen auch anerkannte Betreuungsvereine und die Betreuungsbehörde des Landkreises Konstanz vornehmen. Gegen eine Gebühr von zehn Euro werden die erstellten Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen durch die Betreuungsbehörde des Landkreises Konstanz öffentlich beglaubigt. Nur beglaubigte Vorsorgevollmachten müssen anerkannt werden, da hier sichergestellt ist, dass dem Willen des Verfassers Rechnung getragen wird

Die neuen Termine für die Einführungsveranstaltungen für das Jahr 2019 können über die Homepage des Landratsamtes Konstanz aufgerufen werden: https://www.lrakn.de/,Lde/2265822.html