Duchtlinger Straße (K 6125) bei Singen im Bereich der Bahnüberführung gesperrt

Der Landkreis Konstanz saniert die Fahrbahn der Kreisstraße 6125 (Duchtlinger Straße) bei Singen im Bereich der Bahnüberführung an der Einmündung in die Landesstraße 191 (Hohenkrähenstraße). Aufgrund der Fräs- und Asphaltbauarbeiten muss die Kreisstraße ab Dienstag, 13. November bis voraussichtlich Donnerstag, 15. November 2018 für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr auf der L 191 wird im Bereich der Einmündung der K 6125 mit einer Baustellenampel geregelt.

Die Umleitungsstrecke ist über Hilzingen bzw. Welschingen und Weiterdingen ausgeschildert. Bei schlechter Witterung kann sich die Fertigstellung verzögern. Das Landratsamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.