Sperrungen und Umleitungen im Regionalbusverkehr

Haltestellenschild vor blauem Himmel
Foto: pixabay

Durch die Ortskernsanierung an der Hilzinger Hauptstraße vom 16. März bis 30. September 2020 und die Sperrung des Singener Bahnhofsvorplatz bis 30. November 2020 kommt es zu Änderungen im Regionalbus­verkehr.

Aufgrund der Baumaßnahmen in Hilzingen und Singen müssen die Linien 300, 301, 302, 303 und 400, 401, 402, 403, 404 angepasst werden. Das betrifft umleitungsbedingt geänderte Fahrwege, An- und Abfahrtsstellen und Fahrzeiten. Bitte beachten Sie die Änderungen im Fahrplan und den Fahrplanaushang an den Haltestellen. Online sind die Fahrpläne über die VHB-Homepage abrufbar: www.vhb-info.de

Die geplante Sperrung des Singener Bahnhofvorplatzes verschiebt sich entsprechend einer Mitteilung der Stadt Singen vom 16. März 2020 auf Ende April. Die für den 16. März erstellten Umleitungsfahrpläne sind ab Ende April weiterhin gültig. Lediglich die in den Fahrplänen angegebene Haltestelle Singen Bahnhof wird an die Ersatzhaltestelle Bandoleros verschoben.

Folgende Änderungen ergeben sich aufgrund der Baumaßnahmen ab 16. März 2020:

Linie 300: Abfahrt ab Singen Haltestelle Bahnhofsvorplatz (Fahrten 626, 630, 26 Bandoleros) – Ankunft Bahnhof Süd/Maggi (Fahrten 627, 629, 723 Bandoleros)

Linie 302: Abfahrt ab Singen Haltestelle Bahnhofsvorplatz (112 Bandoleros) - Ankunft Bahnhof Süd/Maggi (Fahrt 111 Bandoleros)

Linie 300, 302: Die Fahrten von Singen werden ab Hilzingen Haltestelle Sonne über die Hauptstraße, Peter-Thumb-Straße, Braungasse und Gottmadinger Straße zur Haltestelle Kreuz Ersatz umgeleitet. Die Weiterfahrt nach Tengen und Engen wird wie gewohnt durchgeführt.

Die Fahrten nach Singen werden ab Kreuz Ersatz über die Gottmadinger Straße und die Braungasse (Einbahnstraßenreglung) zur Haltestelle Hilzingen Sonne umgeleitet.

Linie 301, 303: Da diese Linien eng mit den Linien 300 und 400 verknüpft sind, werden die Fahrzeiten auf die Anschlussverbindungen angepasst.

Linie 400: Abfahrt ab Singen Haltestelle Bahnhof Süd/Maggi – Ankunft Singen Bahnhof Süd/Maggi. Teilweise enden die Fahrten umlaufbedingt am Bahnhofsvorplatz. Die Fahrzeiten der Linie mussten aufgrund der Umleitungsstrecke teilweise erheblich angepasst werden.

Linie 401: Abfahrt ab Singen Haltestelle Bahnhof Süd/Maggi – Ankunft Singen Bahnhof Süd/Maggi. Zum Teil enden die Fahrten umlaufbedingt am Bahnhofsvorplatz. Die Fahrzeiten der Linie mussten aufgrund der Umleitungsstrecke teilweise erheblich angepasst werden.

Linie 402: Diese Linie wurde bereits im Rahmen der Vollsperrung in Arlen ab 2. März 2020 angepasst.

Linie 403: Abfahrt ab Singen Haltestelle Bahnhofsvorplatz – Ankunft Singen Bahnhof Süd/Maggi.

Linie 404: Abfahrt ab Singen Haltestelle Bahnhofsvorplatz – Ankunft Singen Bahnhof Süd/Maggi. Diese Linie erhält zusätzlich zur Haltestelle Kreuz Ersatz eine weitere Ersatzhaltestelle zur Bedienung des Industriegebietes. Die Haltestelle Industriegebiet Ersatz wird in der Gottmadinger Straße eingerichtet, ortsauswärts auf Höhe der Zufahrt Brühlstraße und ortseinwärts auf Höhe der Hausnummer 51. Dadurch entfallen umlaufbedingt bei allen Fahrten, die durch das Industriegebiet führen, die Haltestellen Sonne und Friedhof und die ursprüngliche Haltestelle Industriegebiet. Ausgenommen sind die beiden Fahrten 107 und 108, die die Haltestellen Sonne und Friedhof anfahren.