Aufsichtsrat des GLKN richtet Personalausschuss ein

Landrat Frank Hämmerle
Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Frank Hämmerle

Beim Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) herrscht, wie in vielen anderen Gesundheitseinrichtungen auch, eine zunehmend angespannte Personallage. Der Fachkräftemangel und dessen Auswirkungen, besonders im Bereich der Pflege rücken im Aufsichtsrat mehr und mehr in den Fokus. Die Situation zeigt, dass klassische Instrumente des Personalmanagements nicht mehr ausreichen, um zukunftsfähig zu bleiben.

In Verantwortung um die Versorgungssituation im Landkreis und zur Vermeidung weiterer Arbeitsbelastungen der Mitarbeitenden des GLKN hat der Aufsichtsrat einen Personalausschuss eingerichtet, der die Arbeit der Geschäftsführung begleiten wird. Hierbei geht es um Themen wie die Optimierung im Bereich der Mitarbeiterzufriedenheit und Personalbindung, Strategien zur Fachkraft- und Nachwuchsgewinnung, aber auch um Fragen der Soll/Ist-Personalausstattung.

Aufsichtsratsvorsitzender Landrat Frank Hämmerle dazu: „Wir wollen mit der Einsetzung des Personalausschusses ein klares Signal setzen, dass uns sehr viel an einer guten Personalausstattung und einer zufriedenen und engagierten Mitarbeiterschaft liegt. Durch die Arbeit des Personalausschusses bekommt das Thema im Aufsichtsrat einen besonderen Stellenwert“. Andreas Hoffmann, der den neuen Ausschuss leiten wird, meint dazu: „Uns ist sehr bewusst, dass ausreichendes und motiviertes Personal der Schlüssel zum Erfolg des GLKN ist. Die Steigerung der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden, aber auch neue Wege zur Personalgewinnung werden als erste Schritte im Fokus unseres neuen Ausschusses stehen.“

Mitglieder des Personalausschusses sind:

  • Aufsichtsratsmitglieder: Franz Hirschle, Andreas Hoffmann, Benedikt Oexle, Florian Ott, Christiane Kreitmeier und Normen Küttner
  • Geschäftsführer Peter Fischer
  • Ärztl. Direktoren Professor Schuchmann oder Professor Hinder
  • Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller
  • Verbundbetriebsratsvorsitzende Christa Bartuschek


Zum Vorsitzenden hat der Aufsichtsrat Andreas Hoffmann gewählt. Sein Stellvertreter ist Norman Küttner.