Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern in Theorie und Praxis

Gemeinsam mit der Volkshochschule Landkreis Konstanz e.V. lädt das Landratsamt Konstanz junge Eltern am 20. und 27. Oktober 2017, jeweils von 14:30 bis 17:30 Uhr, zu einem zweiteiligen Ernährungskurs „Von der Beikost zur Familienkost“ in das Amt für Landwirtschaft, Winterspürer Str. 25 in Stockach, ein. Der Kurs findet im Rahmen des Programms STÄRKE und der Bewussten Kinderernährung (BeKi) statt.

BeKi-Referentin und Diätassistentin Barbara Götz-Fitsch erklärt, wie die Ernährungsumstellung vom Stillen oder anderer Babymilchnahrung zur Beikost Schritt für Schritt funktioniert, was das Kind braucht und wie es das Essen am Familientisch lernt. Junge Eltern bekommen Tipps zur Beurteilung von industrieller Babynahrung und erproben in der Praxis schnelle und preiswerte Gerichte, die den Kindern schmecken. Informationen, wie der Küchenalltag mit Speiseplangestaltung, Einkauf und Vorratshaltung erleichtert werden kann, runden die Veranstaltung ab.

Der Kurs ist für junge Eltern unter besonderen Voraussetzungen (bitte erfragen) mit Ausnahme der Lebensmittelkosten kostenfrei. Alle anderen Interessierten einschließlich Elternpaare bezahlen 20 Euro. Die Lebensmittelkosten in Höhe von 2 - 4 Euro werden umgelegt.

Anmeldung über die VHS-Hauptstelle Stockach bis 16. Oktober 2017 unter Tel. 07771 93810 oder per E-Mail an stockach@vhs-landkreis-konstanz.de