Reservierung von Wunschkennzeichen

Hier können Sie prüfen, ob Ihr Wunschkennzeichen verfügbar ist und sich dieses dann für maximal drei Monate reservieren. Es besteht kein Rechtsanspruch auf ein bestimmtes Kennzeichen.
Die Reservierung und Zuteilung eines Wunschkennzeichens ist nach der Gebühren- ordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr in Verbindung mit dem gültigen Gebühren- tarif für Maßnahmen im Straßenverkehr gebührenpflichtig. (Informationen zu den anfallenden Gebühren finden Sie in der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr und in dem hierzu erlassenen Gebührentarif Ziff. 230)

Richtlinien für Wunschkennzeichen:

Das Kennzeichen kann aus einem Buchstaben und drei oder vier Ziffern, oder aus zwei Buchstaben und zwei oder drei Ziffern bestehen; die Buchstabenkombinationen HJ, KZ, NS, SA und SS können nicht ausgewählt werden.
Sie können eine Anfrage nur starten, wenn Sie in Ihrem Browser Java aktiviert haben. Zur Reservierung ist es notwendig, dass Sie Ihre persönlichen Daten komplett eintragen.

Wenn Sie eine bestimmte Gruppe von Kennzeichen durchsuchen möchten, benutzen Sie bitte das ?-Zeichen als Platzhalter. Suchen Sie z.B. alle Kennzeichen KN-AB ... und sind Ihnen die Zahlen zunächst egal, dann geben Sie in das erste Feld "AB" und in das zweite Feld "???" ein.

Bringen Sie, oder der zur Zulassung Ihres Fahrzeuges Bevollmächtigte, bitte den Ausdruck Ihrer Reservierung zur Zulassung mit.

Bitte beachten Sie: In Ausnahmefällen kann es aus technischen Gründen vorkommen, dass ein Kennzeichen hier zur Reservierung angezeigt wird, obwohl es tatsächlich nicht verfügbar ist. In einem solchen Fall kann Ihnen das Kennzeichen leider nicht zugeteilt werden.

Hier geht es zur Reservierung