STÄRKE

Ein weiterer wichtiger Baustein der Frühen Hilfen im Landkreis Konstanz bildet das Landesprogramm STÄRKE. STÄRKE ist ein Elternbildungsprogramm, welches Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsaufgaben unterstützen soll. Die Erziehung eines Kindes ist keine leichte Aufgabe. Um diese Herausforderung gut meistern zu können und auch in turbulenten Zeiten im Familienalltag die Ruhe zu bewahren bietet STÄRKE Unterstützung an. STÄRKE bietet Hilfe in Form von Elternkursen sowie mittels Begleitung und Beratung durch die Anbieter der STÄRKE-Kurse. 

Ziel des Landesprogramms ist, durch eine verstärkte Elternbildung präventiv zum Kinderschutz beizutragen. Im Zentrum der Umsetzung stehen zahlreiche Anbieter von Bildungsveranstaltungen. Die Koordination liegt beim Fachdienst Frühe Hilfen des Kreisjugendamtes Konstanz.

STÄRKE besteht im Wesentlichen aus folgenden Komponenten:

  • Allgemeine Familienbildungsangebote für Familien mit Kindern im ersten Lebensjahr. Hier besteht die Möglichkeit eines Zuschusses für Familien mit finanziellem Unterstützungsbedarf
  • Für Familien in besonderen Lebenssituationen wird, unabhängig vom Alter der Kinder, zusätzliche kostenlose Unterstützung durch spezielle Kurse angeboten
  • Familienbildungsfreizeiten für Familien in besonderen Lebenslagen
  • Offene Treffs, die alle Familien kostenfrei besuchen und mitgestalten können
  • Bei Bedarf besteht für Familien, die an einem der oben genannten STÄRKE-Angeboten teilnehmen, die Möglichkeit kostenfreie Hausbesuche in Anspruch zu nehmen

Weiterführende Informationen finden Sie unter

STÄRKE-Sozialministerium

 

Kontakt

Marie Bieber
Christina Rüdinger
Landratsamt Konstanz
Frühe Hilfen
Otto-Blesch-Straße 49
78315 Radolfzell

Tel.: 07531/800-2335
Tel.: 07531/800-2334

Fruehe-Hilfen@LRAKN.de

gefördert vom: